direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Professionell lehren

Im Basismodul „Professionell lehren“ sind Sie eingeladen, gemeinsam mit Ihren neuberufenen Kolleginnen und Kollegen Ihre eigene Lehrpraxis zu reflektieren, Ihr hochschuldidaktisches Wissen durch wissenschaftlich fundierte Ergebnisse der Lehr- und Lernforschung zu vertiefen und Ihre Lehrkompetenz durch innovative Lehrkonzepte zu erweitern.

Das Basismodul wird im Blended Learning Format durchgeführt und gewährt Ihnen damit gleichzeitig praktische Erfahrungen mit dem Learningmanagementsystem der TU Berlin ISIS/ moodle und den darin implementierten Tools.

Durch die kleine Gruppengröße, können Ihre Lehrprojekte, ausgehend von Ihren individuellen Zielstellungen, umfassend von Mitarbeitenden der Wissenschaftlichen Weiterbildung begleitet werden. 

Themen könnten dabei Methoden der Aktivierung und Motivierung von Studierenden, (e)Prüfungen, Umgang mit heterogenen Lerngruppen und vieles mehr sein.

Zudem wird ein intensiver kollegialer Austausch durch kollegiale Praxisgespräche, Hospitationen und einem Mentorenprogramm angeregt

Methoden

Impulsvorträge, individuelle Arbeit an eigenen Lehrkonzepten, Peer Learning, kollegialer Austausch und hochschuldidaktisches Coaching 

Kursinformationen
Datum
nach Absprache
Ort
ZEWK, Fraunhoferstr. 33-36, Raum FH 1004
Kursleitung
Heike Müller-Seckin
Zertifikat
Anrechnung auf das Zertifikat Neuberufen@TUB | Professionell lehren, forschen, führen!
Anmeldung
Bitte melden Sie sich für den Kurs  oder telefonisch bei Heike Müller-Seckin unter 030 / 314 - 79561 an.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Kontakt

Heike Müller-Seckin
Sekr. FH 10-1
Raum 1014
Fraunhoferstr. 33-36
10587 Berlin
+49 (0)30 / 314-79561