direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Erfolgreich die Klaviatur der Medien spielen. Einführung in die Wissenschaftskommunikation

WWB-Bereich | Lernfeld

Wissenschaftskommunikation | Präsentation

Ausgangspunkt

Die öffentliche Sichtbarkeit von Forschung ist stärker denn je gefordert. So ist die Förderung von Forschungsprojekten häufig an die Dissemination – die Veröffentlichung und Verbreitung – der Ergebnisse gebunden. Doch wie gelingt gute Wissenschaftskommunikation, die für die eigene Wissenschaftscommunity ebenso wie die breite Öffentlichkeit anschlussfähig ist, Interesse weckt und begeistert?

Ziel

Der Kurs stellt vor, wie Projekt- und Forschungsergebnisse öffentlichkeitswirksam vermittelt werden. Die Teilnehmenden machen sich mit dem Medienbetrieb vertraut. Sie lernen, ihre Arbeit in einem Kommunikationskonzept zu systematisieren; erfolgreich in den (Massen-)Medien zu platzieren und komplexe Inhalte verständlich für Expert*innen und Laien aufzubereiten.

Inhalt

Teil 1: Grundkurs: Presse- und Medienarbeit im Forschungsbetrieb

  • Medienarbeit strategisch planen: Themen, Zielgruppen und Medien finden
  • Umgang mit den Medien
  • Klassische und digitale Kommunikationsinstrumente

Teil 2: Aufbaukurs: Texte schreiben

  • Forschungsthemen in ihrer Relevanz für die Rezipient*innen darstellen
  • Komplizierte Themen zielgruppengerecht, verständlich und spannend aufbereiten
  • Storytelling im Wissenschaftsjournalismus

    Methoden

    Input, Übungen (u.a. Schreiben einer Pressemitteilung), Gruppendiskussion. Teilnehmende bringen gern Fragestellungen aus ihrer Praxis mit. Max. Teilnehmer*innen: 12.

    Hinweise

    Der Kurs richtet sich an Forscher*innen, die ihre Medien- und Publikationsarbeit stärken möchten. Personen mit Vorerfahrungen können ihr Wissen systematisieren und vertiefen.

    Kursinformationen
    Datum
    Mo, 27.01.2020, 09:30-17:30 Uhr
    Di, 28.01.2020, 09:00-17:30 Uhr
    Umfang
    2 Tage, 20 Arbeitseinheiten à 45 min,
    Ort
    ZEWK, Fraunhoferstr. 33-36, R: FH 1004
    Kursleitung
    Prof. Dr. Dieter Georg Adlmaier-Herbst
    Kurssprache
    Deutsch
    Kosten
    Der Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen und Lehrbeauftragten sowie immatrikulierte Promovierende der TU Berlin. Falls Sie nicht an der TU Berlin beschäftigt sind, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
    Voraussetzungen
    keine
    Abschluss
    Bei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.
    Zertifikat
    Anrechenbar für das Zertifikatsprogramm Forschungsmanagement.

    Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an .

    Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an e.

    Kursanmeldung Erfolgreich die Klaviatur der Medien spielen. Einführung in die Wissenschaftskommunikation

    Persönliche Angaben
    Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich):*
    Qualifikationsphase/ Beruflicher Status (Mehrfachauswahl möglich):*
    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

    Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Zusatzinformationen / Extras

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

    Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

    Ansprechpartnerin

    Stefanie Giljohann
    +49 30 / 314 - 267 40
    FH Fraunhoferstr. 33-36
    Raum FH 1001