direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inbetween Angebote für TUB Frauen

Inbetween - Gestaltung familiär bedingter beruflicher Teil- und Auszeiten an der TUB
Lupe

Wir für Sie

Information zu spezifischen Inbetween - Angeboten für Frauen an der TUB:

Wir bieten gezielte Unterstützung mittels Coaching, Beratung, Intervention, Verhandlungsbriefing, kollegialer Beratung und Vernetzung und individueller Karrierebegleitung an.

Individuelle Termine für Coaching und Beratung für das 1. Quartal 2014 können Sie direkt bei kirsten.vonderheiden [at] tu-berlin.de erhalten [0172 2728692, 314-73747].

Zudem können Sie kostenfrei am laufenden Seminarangebot teilnehmen: bedarfsgerechte Ergänzungs- und Evaluationsworkshops für Ihr Team oder Ihr TUB-Netzwerk. Melden Sie jetzt gerne bereits Ihr Interesse an für die Kurse bis 12.3.2014 und halten Sie sich auf dem Laufenden. Siehe zudem inbetween aktuell.

Anmeldungen unter: oder tel. - 73747, -26055.

Hinzu konzipieren wir angepasste Qualifizierungsangebote für Ihre Kompetenzentwicklung und den persönlichen Karriere-Sprung für Jan/ März 2014. Teilen Sie uns gerne auch mit, wenn Sie für unsere Workshop-Angebote ein Thema vorschlagen, eine InHouse-Schulung anfragen möchten oder Sie Bedarf an Training-on-the-job für sich selbst oder im Team haben.

Die Module I - III im Überblick:

I Purpose- und Zielmanagement

II Managementtools

III Frauen in und für Führungspositionen

Ergänzungsworkshops waren bisher: Diversity-Management, Change Management, Work-Life-Balance - Raus aus dem Hamsterrad, Digitale Werkzeuge, ... was würde Sie brennend interessieren ? Wir versuchen gerne, dies möglich zu machen!

Zur Information:

Dienstvereinbarung vom 04.11.2011 im §1 die prioritäre Behandlung von familienbedingt Beurlaubten bei der Vergabe von Teilnahmeplätzen zu den TU Weiterbildungen. Zudem wird die Qualifizierung als Teil der Personalentwicklung - PE betrachtet und ein Anspruch auf regelmäßige Gespräche mit der Führungskraft besteht auch bei längerer Abwesenheit.

WWB Infobrief:

Im November 2012 ist unser Beitrag im Infobrief der ZEWK erschienen.

Auch gibt es einen Artikel in der Zeitschrift März/Apr 2013 der Zentralen Frauenbeauftragten - ZFA, sowie einen Thementext & 1 Comic in der kommenden Ausgabe. Viel Freude damit.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.