direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Publikationen

Browarzik, Christina (2016): EVT-Projekt Adsorption. In: Good Practice – Angewandte innovative Lehrpraxis tu wimi plus 2012-2016. ZEWK – TU Berlin.

Dreyer, Robert (2016): Lehrmittel für Veranstaltungen mit hohem experimentellem Anteil. In: Good Practice – Angewandte innovative Lehrpraxis tu wimi plus 2012-2016. ZEWK – TU Berlin.

Huhnt, Wolfgang & Kluge, Michael (2016): Fachgebiets-Wiki. Die konsequente Dokumentation von Inhalten und Ablauf von Lehrveranstaltungen am Fachgebiet. In: Good Practice – Angewandte innovative Lehrpraxis tu wimi plus 2012-2016. ZEWK – TU Berlin.

Lofink, Paul (2016): Konzept zur Verbindung von Lehre und Forschung. In: Good Practice – Angewandte innovative Lehrpraxis tu wimi plus 2012-2016. ZEWK – TU Berlin.

Önel, Serkan (2016): Vorlesungsaufzeichnung – eine sinnvolle Ergänzung der Vorlesung? In: Good Practice – Angewandte innovative Lehrpraxis tu wimi plus 2012-2016. ZEWK – TU Berlin.

Önel, Serkan (2016): Flipped Classroom eine Bereicherung für die Lehre? In: Good Practice – Angewandte innovative Lehrpraxis tu wimi plus 2012-2016. ZEWK – TU Berlin.

Rummler, Monika (2016): Dealing with diversity in engineering education: Qualifying teaching staff for working with diverse student groups. In: Good Practice – Angewandte innovative Lehrpraxis tu wimi plus 2012-2016. ZEWK – TU Berlin.

Nikol, P. (2015): Erste Klasse für die Masse. In: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) (Hg.): Qualitätspakt Lehre – Reader zur Fachtagung „Lehr- und Lernformen“. Bonn: Bundesministerium für Bildung und Forschung (Druck), S. 58.

Rummler, M./Nikol, P (2015): Continuing Education and Training of Academic (Teaching) Staff and (Teaching) Change Agents for Engineering Education: Concept and Program for Developing Teaching and Improving Learning at Technische Universität Berlin/Germany. Conference Proceedings. 122th Annual Conference & Exposition "Making Value for Society" (14.-17. Juni 2015) of the American Society for Engineering Education (ASEE). Seattle, WA/USA. Online verfügbar unter www.asee.org/public/conferences/56/papers/14241/view, zuletzt geprüft am 29.07.2015.

Rummler, Monika/ Nikol, Petra & Torjus, Nicole (2016): Eine aktivitätsbasierte Evaluationsperspektive. In: Good Practice – Angewandte innovative Lehrpraxis tu wimi plus 2012-2016. ZEWK – TU Berlin.

Rummler, Monika & Wendorf, Gabriele (2016): Was ist gute Lehre? Eine Kampagne zur Förderung eines Kulturwandels in der Lehre. In: Brigitte Berendt/Andreas Fleischmann/Niclas Schaper/Birgit Szczyrba/Johannes Wildt (Hrsg.)Neues Handbuch Hochschullehre – Lehren und Lernen effizient gestalten. Berlin: Raabe Fachverlag für Wissenschaftsinformationen. Ausgabe Nr. 78, 2016, J 3.14)

Trösken, Linda (2016): Forschend und Fliegend Lernen. In: Good Practice – Angewandte innovative Lehrpraxis tu wimi plus 2012-2016. ZEWK – TU Berlin.

Enders, S. (2014): Quizfragen, Alltagsbeispiele und Bildfolgen: Der zweite Hauptsatz der Thermodynamik. In: Rummler, M. (Hg.): Vorlesungen innovativ gestalten. Neue Lernformen für große Gruppen. Weinheim und Basel: Beltz Verlag, S. 132-139.

Nikol, P. (2014): Evaluation of Innovative Teaching and Learning Projects in Engineering Education. Conference E-Proceedings. 42nd Annual Conference (16.-19. September 2014) der Europäischen Gesellschaft für Ingenieurausbildung (SEFI). Birmingham, UK. Online verfügbar unter https://www.sefi.be/wp-content/uploads/2017/10/0020.pdf, zuletzt geprüft am 06.11.2017

Nikol, P. (2014): Experiment, Filmausschnitt und Lernplattform: Ein neues didaktisches Konzept in den Ingenieurwissenschaften. In: Rummler, M. (Hg.): Vorlesungen innovativ gestalten. Neue Lernformen für große Gruppen, Lehren an der Hochschule. Weinheim und Basel: Beltz Verlag, S. 122-131.

Nikol, P./Rummler, M. (2014): tu wimi plus – Förderung innovativer Lehr-Lern-Projekte in den Ingenieurwissenschaften. In: Tekkaya, A. E./Jeschke, S./Petermann, M./May, D./Friese, N./Ernst, Ch./Lenz, S./Müller, K./Schuster, K. (Hg.): TeachING-LearnING. EU Tagungsband. Fachkonferenz "movING forward – Engineering Education from vision to mission" (18.-19. Juni 2013). Dortmund, Aachen, Bochum: TeachING-LearnING.EU, S. 218-219.

Rummler, M. (2014): Training of Academic Staff for Engineering Education: A Programme for Developing Teaching and Learning at University. Conference E-Proceedings. 42nd Annual Conference (16.-19. September 2014) der Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für Ingenieurausbildung (SEFI). Birmingham, UK. Online verfügbar unter https://www.sefi.be/wp-content/uploads/2017/10/0019.pdf, zuletzt geprüf am 06.11.2017.

Nikol, P./Rummler, M. (2013): Innovative Teaching & Learning Projects in Engineering Education: Didactic Approaches for first-year Students. Conference E-Proceedings. 41st Annual Conference (17.-20. September 2013) der Europäischen Gesellschaft für Ingenieurausbildung (SEFI). Leuven, Belgium. Online verfügbar unter www.kuleuven.be/communicatie/congresbureau/congres/sefi2013/eproceedings/01.pdf, zuletzt geprüft am 27.07.2015.

Rummler, M./Nikol, P (2013): Teaching Unterstützung durch Weiterbildung - inspirierend für Multiplikator/innentätigkeit in projekt- und problembasierter Lehre und Studium. Die Antragslinie tu wimi plus aus dem TU-Projekt „Erste Klasse für die Masse (HSP III 2012-2016). In: Pohlenz, P./Oppermann, A. (Hg.): Exzellenz - Pakt - Lehre: Rückblicke auf die 13. Jahrestagung des Arbeitskreises Evaluation und Qualitätssicherung Berliner und Brandenburger Hochschulen (24.-25. Mai 2012). Bielefeld: Universitätsverlag Webler, S. 155–163.

Rummler, M./Nikol, P. (2013): Training of Change Agents for Engineering Education: A Concept for Improving Teaching and Learning of Students. Conference E-Proceedings. 41st Annual Conference (17.-20. September 2013) der Europäischen Gesellschaft für Ingenieurausbildung (SEFI). Leuven, Belgium. Online verfügbar unter www.kuleuven.be/communicatie/congresbureau/congres/sefi2013/eproceedings/03.pdf, zuletzt geprüft am 27.07.2015.

Nikol, P./Rummler, M. (2012): tu wimi plus Training von hochschuldidaktisch versierten Multiplikator/innen für gute Lehre. Info-Brief Weiterbildung der ZEWK der TU Berlin. Ausgabe Nr. 29, Juli 2012. Technische Universität Berlin. Online verfügbar unter www.zewk.tu-berlin.de/fileadmin/f12/Downloads/WB/Info-Briefe/Rundbrf29.pdf, zuletzt geprüft am 29.07.2015.

Vorträge/Posterpräsentationen

Rummler, Monika (2016): Projektorientiertes Lernen -Kompetenzziele und didaktische Möglichkeiten, 5. Tag der Lehre "Projektorientierte Lehre - Zukunftsweisendes Lernen", 18. Januar 2016, TU Berlin

Völker, Stephan (2016): Umgestaltung der Veranstaltung „Grundlagen der Elektrotechnik“, Lunch für Gute Lehre, April 2016, TU Berlin.

Nikol, Petra & Rummler, Monika (2016): Multiplikator/innen für gute Lehre – Konzept, Erfolgsfaktoren und Professionalisierung, 7. Dortmund Spring School For Academic Staff Developers (DOSS), März 2016, TU Dortmund

Präsentation von 5 innovativen Lehr-Lernprojekte der beteiligten 7 FG auf dem 5. Tag der Lehre "Projektorientierte Lehre - Zukunftsweisendes Lernen" an der TU Berlin mit eigens erstellten Postern (18.01.2016).

Rummler, M./Nikol, P (2015): "Implementing Active Learning in Engineering Education. Reform Projects by Employing and Qualifying Teaching Change Agents". Vortrag mit Posterpräsentation. 122th Annual Conference & Exposition "Making Value for Society" (11.-12. November 2015). Explo Lehre für lebendiges Lernen in der Ingenieurausbildung (ETALEE). Kopenhagen, Denmark.

Rummler, M./Nikol, P. (2015): Studienerfolg erhöhen durch verstärkten Einsatz aktivierender Lehrformern. Posterpräsentation. 5. Qualitätsdialog Ingenieurausbildung "Studienerfolg verbessern – Bestandsaufnahme und Lösungsansätze für die Ingenieurwissenschaften" (17.-18. September 2015). Vereins Deutscher Ingenieure (VDI). Berlin.

Rummler, M./Nikol, P. (2015): "(Teaching) Change Agents“ – a Strategy for good Teaching in Engineering Education Projects? Vortrag. 122th Annual Conference & Exposition "Making Value for Society" (14.-17. Juni 2015) der American Society for Engineering Education (ASEE). Seattle, WA/USA.

Nikol, P. (2014): 3 Posterpräsentationen zu den Themen „tu wimi plus", "MABEL (Modulare Ausbildung Elektromobilität)" sowie zu 3 Lehrprojekten aus dem FG Kontinuumsmechanik. Workshop „Innovative Lehre in der Studieneingangsphase" (10. Oktober 2014) des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI). Düsseldorf.

Nikol, P. (2014): Evaluation of Innovative Teaching and Learning Projects in Engineering Education. Vortrag. 42nd Annual Conference "Educating engineers for Global Competitiveness" (16.-19. September 2014) der Europäischen Gesellschaft für Ingenieurausbildung (SEFI). Birmingham, UK.

Rummler, M. (2014): Training of Academic Staff for Engineering Education: A Programme for Developing Teaching and Learning at University. Vortrag. 42nd Annual Conference "Educating engineers for Global Competitiveness" (16.-19. September 2014) der Europäischen Gesellschaft für Ingenieurausbildung (SEFI). Birmingham, UK.

Rummler, M./Nikol, P. (2014): Kompetenzentwicklung für aktivierende Lehr-Lernformate in Ingenieurstudiengängen. Workshop „Innovative Lehre in der Studieneingangsphase" (10. Oktober 2014) des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI). Düsseldorf. Online verfügbar unter www.vdi.de/fileadmin/vdi_de/redakteur/bg-bilder/Qualitaetsdialog/Workshop/Dateien/Rummler_VDI-WS_12_10102014_webseite.pdf, zuletzt geprüft am 15.07.2015.

Schneider, R. (2014): Vortrag zur Mathematik: Übergang von der Schule zur Hochschule. Hausdorff-Zentrum, Bonn.

Nikol, P. (2013): tu wimi plus. Posterpräsentation. 3. Fachtagung „movING forward – Engineering Education from Vision to Mission“ (18.-19. Juni 2013) von TeachING LearnING.EU. Technische Universität Dortmund.

Nikol, P./Rummler, M. (2013): Innovative Teaching & Learning Projects in Engineering Education: Didactic Approaches for first-year Students. Präsentation. 41st Annual Conference "Engineering Education Fast Forward 1973 > 2013 >>" (17.-20. September 2013) der Europäische Gesellschaft für Ingenieurausbildung (SEFI). Leuven, Belgium.

Rummler, M. (2013): tu wimi plus. Posterpräsentation. 4. Qualitätsdialog Ingenieurausbildung „Innovative Studieneingangsphase und Erfolgsfaktoren für eine zukunftsfähige Ingenieurausbildung“ (09.-10. September 2013) des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) in Kooperation mit dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Hochschulrektorenkonferenz. Hannover. Online verfügbar unter www.vdi.de/fileadmin/vdi_de/redakteur/bg-bilder/Qualitaetsdialog/Workshop/Dateien/TU_Berlin_wimi_plus_Poster.pdf, zuletzt geprüft am 29.07.2015.

Rummler, M./Nikol, P. (2013): Training of Change Agents for Engineering Education: A Concept for Improving Teaching and Learning of Students. Präsentation. 41st Annual Conference "Engineering Education Fast Forward 1973 > 2013 >>" (17.-20. September 2013) der Europäischen Gesellschaft für Ingenieurausbildung (SEFI). Leuven, Belgium.

Rummler, M. (2012): Qualifizierung von Lehrenden für PBL und Projektarbeit. Vortrag und Posterpräsentation. Workshop „Projektorientiertes und Problem-basiertes Lernen (PBL) in der Ingenieurausbildung“ (22.-23. November 2012) des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI). Darmstadt. Online verfügbar unter www.vdi.de/fileadmin/vdi_de/redakteur/bg-bilder/Qualitaetsdialog/Workshop/B4-Impuls_Rummler_Workshop-PBL_07.01.pdf, zuletzt geprüft am 29.07.2015.

Rummler, M./Nikol, P. (2012): Antragslinie tu wimi plus aus dem TU-Projekt „Erste Klasse für die Masse" (2012-2016). Präsentation. 13. Jahrestagung "Exzellenz – Pakt – Lehre" (24.-25. Mai 2012) des Arbeitskreises Evaluation und Qualitätssicherung der Berliner und Brandenburger Hochschulen. Umweltforum Berlin. Online verfügbar unter ak-evaluation.de/dokumentation/tagung/2012, zuletzt geprüft am 29.07.2015.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Projektkoordination

Dr. Nicole Torjus
Teilprojektkoordination
ZEWK
Sekr. FH 10-1
Raum FH 1006
Fraunhoferstr. 33-36
10587 Berlin
(030) 314-27 315

Weiterführende Links zu QPL