TU Berlin

Zentraleinrichtung
Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation
Elektrische Energiespeichertechnik / Elektrische Antriebe

logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Elektrische Energiespeichertechnik / Elektrische Antriebe

Energiesysteme plus – Blended Learning

Fakultät/Institut/Fachgebiet:

Elektrotechnik & Information, Energie- & Automatisierungstechnik, Elektrische Energiespeichertechnik

Lehrmodul:

Elektrische Energiesysteme (Pflichtmodul)

Das ist unsere Zielgruppe:

Rund 200 Studierende aus dem 3. Semester für Elektrotechnik & Wirtschaftsingenieurwesen, Fahrzeugtechnik/ Automotive Systems

Das sind unsere Ziele:

Wir wollen Studierende für die Fachrichtungen Energiesysteme begeistern und die Durchfallquote durch ein besseres Verständnis senken. Zudem soll das Fach insgesamt interessanter und strukturierter gestaltet werden. Außerdem ist es Ziel, Praktikumsversuche für neue Lerninhalte neuzugestalten und aufzuarbeiten. Ein weiteres Ziel ist, die Übungsanzahl zu verdoppeln und dafür eine Basic & Advanced Übung pro Themengebiet anzubieten. Das Portfolio soll durch dynamische und statische online Lehrarrangements ergänzt werden.

Das sind die Merkmale des Lernprojekts:

Blended Learning:

  • LernApp
  • Schnittstellenoptimierung
  • E-Learning und E-Assesments (virtuelle Lab / Lehrvideos)
  • Umstellung auf Portfolioprüfung

Die Innovation auf den Punkt gebracht:

  • Praxisnahe Aufarbeitung der Themengebiete (VL, UE, PR)
  • Visuelle Lernimpulse durch LernApp
  • Interactive Online Content als Mediator und Katalysator zum Lernen
  • Static Online Content für Just-In-Time-Learning

 

Kontakte:

M.Sc. Robert Franke-Lang

E-Mail:

Telefon: 030.314-73507

 

Prof. Dr.-Ing. Julia Kowal

E-Mail:

Telefon: 030.314-25394

Elektrische Energiespeichertechnik / Elektrische Antriebe

Lupe
Lupe

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe