TU Berlin

Zentraleinrichtung
Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation
Aufbau eines prozesstechnischen Labors

logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Lehrprojekt „Aufbau eines prozesstechnischen Labors“ (Pflichtpraktikum für alle Studierenden der Fakultät Prozesswissenschaften)

  • Erhöhung der Motivation der Studierenden und Vermittlung von Lösungskompetenz durch das selbstständige Bearbeiten komplexer Aufgaben
  • Planung und Aufbau eines neuen Labors zur Bündelung der Praktikumsaktivitäten für die Grundlagenfächer der Fakultät, wie z.B. Thermodynamik und Werkstofftechnik
  • Entwicklung eines innovativen Praktikumskonzepts mit didaktischen wertvollen Apparaturen und Versuchsständen, um im Praktikumsablauf reale Prozesse zu simulieren
  • Ca. 600 Studierende am Ende des Bachelorstudiums in Gruppen von maximal 20 Studierenden


Kontakt
Dr. Christina Browarzik
Fachgebiet Thermodynamik und
Thermische Verfahrenstechnik
E-Mail: Telefon: (030) 314-226 46

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe