direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Erklärvideos und Videotutorials einfach erstellen und einsezen - von der Bildschirmaufzeichnung bis zum Versuchsfilm

WWB-Bereich | Lernfeld

Lehren und Lernen | Basislehrmodul | Digitale Medien

Ausgangspunkt

Kleine Lehrvideos sind für Studierende oft eine große Hilfe beim Einstieg in eine neue Thematik, zur Vermittlung und Vertiefung schwieriger Zusammenhänge, zur Unterstützung der Prüfungsvorbereitung der zur Schaffung einer gemeinsamen Wissensgrundlage vor der Vorlesung oder Übung. Für Sie als Lehrende bedeutet das eine zeitliche Entlastung der Präsenzveranstaltung und damit mehr Zeit für die aktive Arbeit mit den Lerninhalten.

Ziel

Nach dem Workshop kennen Sie verschiedene Einsatzszenarien für die Integration von Videos in die Lehre und haben erste Ideen für die Nutzung in Ihrem Fachbereich entwickelt. Sie erhalten einen Überblick über die notwendige Ausstattung und erstellen selbst ein eigenes Lehrvideo. Das kann z.B. die Entwicklung von Formeln sein, die Erklärung einer speziellen Software, ein mit einem Audiokommentar unterlegter Präsentationsmittschnitt, eine Vorlesungsaufzeichnung oder das Filmen eines Versuchs oder Interviews.

Inhalt

  • Einbettung von Videos in aktivierende Lehrszenarien
  • Konzeption und Drehbucherstellung für unterschiedliche Lehrsituationen
  • Möglichkeiten der Bildschirmaufzeichnung (z.B. Präsentationsmittschnitt, Nutzung von Grafiktabletts, Softwaretutorials)
  • Videoaufnahme vom Smartphone bis zur Profikamera (Vortrag, Interview, Versuch)
  • Nachbearbeitung, Produktion und Bereitstellung der erstellten Videos auf ISIS/moodle oder anderen Plattformen

Methoden

Blended-Learning-Workshop mit kurzen Inputs, Kleingruppenarbeit, Diskussion im Plenum, praktischen Übungen und Hausaufgaben. Max. Teilnehmer*innen: 15.

Kursinformationen
Kursnummer
LM 06B
Datum
24.02.-16.03.2020
Präsenztage:
Mo, 02.03.2020,
Mi*, 04.03.2020, 09:30-16:30 Uhr
Mo, 16.03.2020, 09:30-16:30 Uhr
Umfang
2 Präsenztage, 1 Workshop-Tag + 3 Wochen Onlinephase,
26(bis 34) Arbeitseinheiten à 45 min (davon 10 online)
Ort
ZEWK, Frauenhoferstr. 33-36, R: FH 1019
Kursleitung
Dr. Alexandra Schulz, Peer-Olaf Kalis,
Dr. Anja Wipper, Doreen Gropmann
Kosten
Der Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen und Lehrbeauftragten der TU Berlin. Falls Sie nicht an der TU Berlin beschäftigt sind, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
Voraussetzung
Bitte bringen Sie Ihren Laptop zum Workshop mit.
Abschluss
Bei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.
Zertifikat
Anrechnung auf das hochschuldidaktische TU Zertifikat.
Hinweis
*Mittwoch ist als Workshop-Tag konzipiert, an dem ausgewählte Themen (z.B. Videoaufnahme im Studio, Sprechertraining) vertieft werden. Die Teilnahme ist freiwillig und kann nach eigenen Interessen gestaltet werden.

Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an Anja Wipper.

Kursanmeldung Erklärvideos und Videotutorials einfach erstellen und einsezen - von der Bildschirmaufzeichnung bis zum Versuchsfilm (LM 06B)

Persönliche Angaben
Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich):*
Qualifikationsphase/ Beruflicher Status (Mehrfachauswahl möglich):*
Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Ansprechpartnerin

Anja Wipper
+49 30 / 314 - 732 39
FH Fraunhoferstr. 33-36
Raum FH 1020

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für
Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17024 gefördert.