TU Berlin

Zentraleinrichtung
Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation
Chancengleichheit während COVID-19

logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Chancengleichheit während COVID-19: Kursprogramm 'Take-Off'

Die Anmeldefrist für das Kursportfolio Take-Off aufstockende Kurse ist am 25.09.2020 verstrichen. Für die auf dieser Website gelisteten Kurse mit offener Anmeldung oder Warteliste können Sie sich jedoch über die verlinkte Kursseite weiterhin registrieren!

Hintergrund

Pflegeverantwortung, Familie und berufliche Aufgaben in Wissenschaft und Lehre auch in Zeiten der SARS-CoV-2-Pandemie zu vereinbaren, ist vor allem für Wissenschaftler*innen in der Qualifikationsphase eine Herausforderung. Kind(er) oder zu pflegende*r Angehörige*r nehmen oft nicht planbar Zeit in Anspruch. Damit Sie in stürmischen Zeiten nicht unter-, sondern gestärkt daraus hervor gehen, haben wir das Kursprogramm Take-Off! zusammengestellt: Der Take-Off beschreibt eine Technik des Wellenreitens, die einmal erlernt das zielgerichtete Aufstehen und sichere Bewegen auch inmitten hoher Wellen ermöglicht.

Ziel und Gegenstand

Das erweiterte Kursprogramm Take-Off! ist Teil des Corona-Maßnahmenpaketes 2020 zur Unterstützung der Chancengleichheit während der SARS-CoV-2-Pandemie. Angeboten werden Schulungen in Techniken des Selbst- und Zeitmanagements, Arbeitstechniken sowie Strategien zur Stärkung von Ressourcen:

  • Promovieren
  • Schreiben
  • Arbeitstechniken und Selbststeuerung im Home Office
  • Mental Health

Zielgruppe

Das Kursprogramm richtet sich an Promovierende und Nachwuchswissenschaftler*innen, die mindestens ein dem Haushalt angehöriges Kind betreuen und/oder Aufgaben der Pflege für pflegebedürftige Angehörige übernehmen. Das Kursangebot steht studentisch Beschäftigten mit Kind oder Pflegeverantwortung unter der Maßgabe freier Plätze ebenfalls offen.

Details Corona-Maßnahmenpaket 2020 und Ansprechpartner*innen

Die SARS-CoV-2-Pandemie setzt Wissenschaftler*innen mit zu pflegenden Angehörigen oder Kind einer deutlichen Mehrfachbelastung aus. Die Übernahme von Pflegeverantwortung ist oft ein unerwartet eintretendes Ereignis und stellt ohnehin eine sehr hohe organisatorische und pflegepraktische Herausforderung dar. Die Risiken einer COVID-19-Infektion erfordern nun auch im häuslichen Pflegealltag verstärkte Schutzmaßnahmen und zusätzliche Ressourcen. In Betreuungssituationen mit Kind entstehen hingegen Planungsunsicherheit sowie Betreuungslücken, wenn Kindertagesstätten oder Schulen je nach Infektionsgeschehen erneut geschlossen oder Kinder unter Quarantäne gestellt werden. Überdurchschnittlich häufig werden diese Aufgaben unbezahlter Care-Arbeit wie Hausarbeit, Kinderbetreuung und die Pflege Angehöriger an Frauen übertragen und auf diese Weise geschlechterbezogene Benachteiligungen gefestigt.

Um die Chancengleichheit während der SARS-CoV-2-Pandemie zu unterstützen, hat das Präsidium der TU Berlin ein Maßnahmenpaket aus Mitteln der Berlin University Alliance (BUA) beschlossen. Das Maßnahmenpaket ist befristet bis zum 31.12.2020 und besteht aus drei Komponenten:

  1. Finanzielle Unterstützung bei Betreuungsleistungen:
    Ansprechpartnerin: Katja Müller (Leitung Servicebereich Familienbüro), Tel.: +49 30 314-23332,
  2. Erweiterter Korrektur- und Übersetzungsservice für Nachwuchswissenschaftler*innen
  3. Gezielte Aufstockung des Kursangebots der ZEWK

Anmeldung

Um sich für einen Kurs anzumelden, nutzen Sie bitte das Formular der verlinkten Kursseiten.

Bitte tragen Sie sich auch in Kurse ein, die als „Warteliste“ gekennzeichnet wurden. Bei Bedarf wird das Angebot im Wintersemester 2020/21 erweitert.

Sollten Sie vorab Fragen oder Vorschläge für ergänzende Kursinhalte haben, wenden Sie sich bitte direkt an .

Mental Health - Stärkung für herausfordernde Zeiten
Titel
Datum
Freie Plätze
Mini-Resilienztraining: Leben und Arbeiten in herausfordernden Zeiten
27.11.20
Warteliste
Die Kunst, den Stress einfach (da) SEIN zu lassen
24.11.20
08.12.20
15.12.20
Warteliste
Hyggelig durch den Uni-Alltag
03.11.20
01.12.20
Anmeldung abgeschlossen

45/15: Just write

Lupe

Sie kommen im Homeoffice allein nicht so gut zum Schreiben? Ihnen fehlt die Struktur und der äußere Rahmen? Schreiben Sie gemeinsam mit uns.

Mit gebündelter Konzentration einen großen Satz in Ihrem Text nach vorne machen!

Wir bieten ein Online-Format unseres Flow-Writing Workshops "45/15: Just write!" an.

Die nächsten Termine:

  • Di, 06.10.2020, 09:00-11:00 Uhr, Betreff: early bird
  • Do, 29.10.2020, 09:00-11:00 Uhr, Betreff: morning show

Zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an mit dem Betreff des jeweiligen Termins.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe