TU Berlin

Zentraleinrichtung
Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation
Forschungsmanagement

logo

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Forschungsmanagement

Lupe

Der Bereich Forschungsmanagement vermittelt anwendungsbereites Grundlagenwissen und fortgeschrittene Kenntnisse für die Forschungs- und Projektarbeit. Inhaltliche Schwerpunkte liegen auf den Themen Drittmittelakquise, Projektmanagement und Forschungstransfer.

25 bis 30 Kurse pro Semester bilden das Zentrum des Weiterbildungsangebots. Alle Angebote basieren auf dem Curriculum Forschungsmanagement. Seine 21 Lernmodule bilden den konzeptionellen Rahmen für die Stärkung all jener Kompetenzen, die Wissenschaftler*innen über den gesamten Lebenszyklus von Forschungsprojekten benötigen: von der Vorbereitung und Planung über die Umsetzung und schließlich den Transfer.

Lupe


Dem Basisprogramm werden regelmäßig neue Themen hinzugefügt. So wird es den Entwicklungen von scientific community und Arbeitsmarkt ebenso gerecht wie den sich verändernden Rahmenbedingungen in Bildungspolitik und Gesellschaft.

Die Kurse im Forschungsmanagement richten sich an Wissenschaftliche Mitarbeitende und Promovierende, die aktuell oder zukünftig Forschungsprojekte einwerben, umsetzen und koordinieren bzw. deren Output kommunizieren und verwerten. Insbesondere Nachwuchswissenschaftler*innen mit dem Berufsziel Forschung – seien dies Positionen an inner- oder außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, in der Industrie oder in einem selbstgegründeten Unternehmen – finden hier kompetente Begleitung.

Lupe

Von den praxisorientierten Kursformaten profitieren Kursteilnehmer*innen unmittelbar für die Bewältigung aktueller Aufgaben und Herausforderungen. Mittelfristig vermögen sie gezielt Kompetenzen auszubauen und so Forscherkarrieren nachhaltig mit Erfolg zu steuern. Von den Grundlagen des Forschungsmanagements bis hin zu neuen Entwicklungen und Trends im Feld – junge wie erfahrene Forscher*innen erhalten in den Kursen vielfältige Anregungen, um ihren Forschungsalltag besser gestalten zu können.

Promovierende genießen neben dem Regelangebot den Vorteil spezifischer Weiterbildungsangebote, die sie von der ersten Dissertations-Idee bis zur Disputation begleiten.

Das Zertifikatsprogramm Forschungsmanagement ist für all jene Wissenschaftliche Mitarbeitende und Promovierende der TU Berlin attraktiv, die systematisch verschiedene Weiterbildungsangebote in Anspruch nehmen und einen Nachweis über die erbrachten Lernleistungen im Feld Forschungsmanagement wünschen.

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe