direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Projektleitung übernehmen – Führungskompetenzen erlangen

WWB-Bereich | Lernfeld

Forschungsmanagement | Projektumsetzung

Ausgangspunkt

Eine kompetente Projektleitung ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für ein Projekt. Gleichzeitig ist ihr Aufgabenprofil äußerst herausfordernd: Die Projektleitung führt das Team (oft ohne disziplinarische Weisungsbefugnis); sie sichert über alle Projektphasen hinweg die Entwicklung hochqualitativer Ergebnisse und schließlich den erfolgreichen Projektabschluss. Um dies zu bewerkstelligen, ist ein Zusammenspiel aus Führung, Kommunikation und Vertrauen erforderlich.

Ziel

Der Kurs vermittelt die Grundlagen von Projektleitung und führt in die vielseitigen Führungsanforderungen ein. Er stärkt zentrale Projektleitungskompetenzen. Die Teilnehmenden erproben und entwickeln insbesondere ihre sozialen Führungskompetenzen.

Inhalt

  • Führungsanforderungen und Führungsstile
  • Projektleitung als fachliche Führungskraft ohne disziplinarische Weisungsbefugnis
  • Rollen im Team, Teamarbeit und Phasen der Teamentwicklung
  • Koordination virtueller Teams
  • Kommunikation (Umschreibendes und Aktives Zuhören, Fragen, Feedback, ich-du-Botschaften, Wertschätzung und Lenkung), Umgang mit Konflikten, schwierige Gespräche
  • Teammitglieder motivieren
  • Soziale Rollen im Team

          Methoden

          Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Fallarbeit, Rollenspiele.
          Schwerpunkt: Übungen, in denen (schwierige) Führungssituationen aus dem Projektalltag reflektiert und verändert durchgespielt werden. Max. Teilnehmer*innen: 15.

          Hinweise

          Der Kurs richtet sich vorrangig an Projektleiter*innnen, die erste Erfahrung im Projektmanagement besitzen und sich vertieft mit ihrer Rolle als Führungspersönlichkeit beschäftigen möchten. Die vorherige Teilnahme am Kurs „Grundlagen des Projektmanagements“ (FM IV-1) ist empfohlen, aber nicht Bedingung.

          Kursinformationen
          Kursnummer
          FM IV-2
          Datum
          Mi, 12.02.2020, 09:30-17:30 Uhr
          Do, 13.02.2020, 09:30-17:30 Uhr
          Umfang
          2 Tage, 20 Arbeitseinheiten à 45 min
          Ort
          ZEWK, Fraunhoferstr. 33-36, R: FH 1004
          Kursleitung
          Sabine Niodusch
          Kurssprache
          Deutsch
          Kosten
          Der Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen und Lehrbeauftragten sowie immatrikulierte Promovierende der TU Berlin. Falls Sie nicht an der TU Berlin beschäftigt sind, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
          Voraussetzungen
          Die Teilnehmenden sind aufgefordert, eigene Praxisbeispiele einzubringen.
          Abschluss
          Bei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.
          Zertifikat
          Anrechenbar für das Zertifikatsprogramm Forschungsmanagement.

          Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab inhaltliche Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an .

          Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an .

          Kursanmeldung Projektleitung übernehmen – Führungskompetenzen erlangen

          Persönliche Angaben
          Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich):*
          Qualifikationsphase/ Beruflicher Status (Mehrfachauswahl möglich):*
          Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

          Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

          Zusatzinformationen / Extras

          Direktzugang

          Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

          Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

          Ansprechpartnerin

          Dr. Anja Lietzmann
          +49 30 / 314 - 212 96
          FH Fraunhoferstr. 33-36
          Raum FH 1013