direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dann mach ich mal ein Interview... Ein Datenerhebungsinstrument (besser) kennenlernen

WWB-Bereich | Lernfeld

Forschungsmanagement | Grundlagen

Ausgangspunkt

Das Interview ist ein Instrument der Datenerhebung, das sich vielseitig und flexibel in unterschiedlichen Kontexten einsetzen lässt. Entsprechend erfreut es sich großer Beliebtheit unter Forscher*innen. Ein Interview optimal durchzuführen benötigt jedoch – neben Übung – ein spezifisches Handwerkszeug. Gute konzeptionelle Planung und sauberes methodisches Vorgehen machen den Erfolg aus.

Ziel

Die Teilnehmenden machen sich mit den Grundzügen der Interviewführung vertraut. Sie erlernen die theoretischen Grundlagen und erproben ihre Kompetenzen in praktischen Übungen. Am Kursende sind die Teilnehmenden befähigt, Interviews optimal für ein Forschungsanliegen einzusetzen, zu gestalten und gemäß wissenschaftlichen Kriterien durchzuführen.

Inhalt

  • Grundformen qualitativer Interviews (narratives Interview, problemzentriertes Interview, Experteninterview, Gruppendiskussion/Fokusgruppe)
  • Leitfaden und Leitfadenentwicklung
  • Kommunikationsformen qualitativer Interviews, Fragetypen, Formulierung von Fragen, Interviewführung
  • Datenerhebung (Sampling, Rekrutierung, Datenschutz etc.)
  • Datenaufbereitung und Transkription
  • Praktische Übungen zur Leitfadenentwicklung und Interviewführung

    Methoden

    Vortrag, Gruppendiskussion, Übungen. Teilnehmende bringen gern Fragestellungen aus ihrer Praxis mit. Max. Teilnehmer*innen: 16.

    Hinweise

    Der Kurs richtet sich vorrangig an Personen mit geringen oder keinen Vorkenntnissen, die qualitative Interviews einsetzen möchten. Personen mit Vorerfahrungen können ihr Wissen systematisieren und vertiefen. Studentische Beschäftigte sind unter Maßgabe freier Plätze herzlich willkommen.

    Kursinformationen
    Kursnummer
    FM I-9B
    Datum
    Mi, 07.08.2019, 09:30–17:30 Uhr
    Umfang
    1 Tage, 10 Arbeitseinheiten à 45 min
    Ort
    ZEWK, Fraunhoferstr. 33-36, R: FH 1004
    Kursleitung
    Rubina Vock
    Kosten
    Der Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen und Lehrbeauftragten sowie immatrikulierte Promovierende der TU Berlin. Falls Sie nicht an der TU Berlin beschäftigt sind, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
    Voraussetzungen
    keine
    Abschluss
    Bei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.
    Zertifikat
    Anrechenbar auf das Zertifikatsprogramm Forschungsmanagement.

    Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab inhaltliche Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an .

    Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an .

    Kursanmeldung Dann mach ich mal ein Interview... Ein Datenerhebungsinstrument (besser) kennenlernen

    Persönliche Angaben
    Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich):*
    Qualifikationsphase/ Beruflicher Status (Mehrfachauswahl möglich):*
    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

    Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Zusatzinformationen / Extras

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

    Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

    Ansprechpartnerin

    Dr. Anja Lietzmann
    +49 30 / 314 - 212 96
    FH Fraunhoferstr. 33-36
    Raum FH 1003