direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Visual superpower! - Wissenschaft händisch visualisieren

WWB-Bereich | Lernfeld

Arbeits- und Managementtechniken | Präsentieren

Ausgangspunkt

Nutzen Sie bereits die ganze Kraft der Visualisierung, um Ihre wissenschaftlichen Inhalte überzeugend und leicht verständlich zu präsentieren? Mit einer kreativen Visualisierung verleihen Sie Ihrer Arbeit einen hohen Wiedererkennungswert und Ihre ganz persönliche Note. Steigen Sie in die spannende Welt der Visualisierung ein und machen Sie sich mit Theorie und Praxis der neuesten Visualisierungstechniken wie Sketchnoting und Graphic Recording vertraut: Ob auf einem Blatt Papier, Flipchart oder auch digital auf dem Tablet.

Ziel

Sie haben Ihren Schreib- und Zeichenstil verfeinert und wissen Ihre Visualisierungen geschickt einzusetzen. Ihre visualisierten Abbildungen und Präsentationen sind effektiver als reine Schriftsprache.

Inhalt

Dieses Training umfasst zwei Module, die aufeinander aufbauen, jedoch auch getrennt gebucht werden können.

Tag 1

  • Visualisierungsmöglichkeiten und mögliche Anwendungen
  • Grundlagen des guten Handschreibens
  • Boxen und Container
  • Farben, Formen und Symbole
  • Struktur und Aufbau informativer Visualisierungen

Tag 2

  • Vertiefung des Gelernten vom ersten Tag
  • Einführung in die Software Autodesk Sketchbook für Tablets
  • Erstellung von Visualisierungen auf dem eigenen Tablet
  • Übertragung in Präsentationsprogramme

    Methoden

    Praktische Aufgaben, Zeichenübungen, Präsentationen und individuelles Feedback. Max. Teilnehmer*innen: 12.

    Hinweise

    Studentische Beschäftigte sind unter der Maßgabe freier Plätze in diesem Training herzlich willkommen.

    Kursinformationen
    Datum
    Mo, 16.03.2020, 09:00-16:30 Uhr
    Di, 17.03.2020, 09:00-16:30 Uhr
    Umfang
    2 Tage, 19 Arbeitseinheiten à 45 min
    Ort
    ZEWK, Fraunhoferstr. 33-36, R: FH 1004
    Kursleitung
    Benjamin Felis
    Kosten
    Der Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen und Lehrbeauftragten der TU Berlin. Falls Sie nicht an der TU Berlin beschäftigt sind, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
    Voraussetzungen
    Tag 1:
    Voraussetzung ist die Freude am Experimentieren mit Farben, einfachen Formen und kleinen Tricks - künstlerisches Talent hingegen nicht!
    Tag 2:
    Voraussetzung ist die Anmeldung zur Teilnahme an Tag 1 oder einem vorangegangenen Basiskurs zur „Visual Superpower“ und das Mitbringen von Tablet mit Stift.
    Abschluss
    Bei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.

    Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an .

    Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an e.

    Kursanmeldung Visual superpower! - Wissenschaft händisch visualisieren

    Persönliche Angaben
    Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich):*
    Qualifikationsphase/ Beruflicher Status (Mehrfachauswahl möglich):*
    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

    Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Zusatzinformationen / Extras

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

    Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

    Ansprechpartnerin

    Stefanie Giljohann
    +49 30 / 314 - 267 40
    FH Fraunhoferstr. 33-36
    Raum FH 1001