direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Hyggelig durch den Uni-Alltag

WWB-Bereich | Lernfeld

Arbeits- und Managementtechniken | (Selbst-)Management

Ausgangspunkt

„Hyggeln“ Sie schon oder sehen Sie sich eher umgeben von Hügeln oder gar Bergen beruflicher Herausforderungen? Hygge hat es brandneu in den Duden geschafft, ist jedoch längst Trend in der Glücksforschung. Suchen auch Sie neue Wege, um Ihr Arbeitspensum zu schaffen und gleichzeitig Erschöpfungstendenzen abzuwenden und frische Energie aufzutanken? Dieses Training hält ein kleines, aber feines Repertoire an kreativen Methoden aus dem Coaching und der positiven Psychologie für Sie bereit.

Ziel

Sie kennen neue Methoden des gesunden Selbstmanagements. Sie haben eine klarere Vorstellung davon, wie Sie Ihre Gesundheit erhalten und gleichzeitig leistungsfähig bleiben. Sie haben konkrete Änderungswünsche formuliert und erste Lösungsansätze entwickelt.

Inhalt

  • Die eigenen Energiequellen und -ressourcen erkennen und ausbauen,
  • die eigenen Stärken fokussieren,
  • die eigenen Belastungsgrenzen berücksichtigen,
  • eigene Lösungen für die besonderen Herausforderungen universitärer Arbeit entwickeln,
  • praktische Übungen zur eigenen Haltung, Persönlichkeits- und Selbstentwicklung erproben,
  • die Übergänge zwischen unterschiedlichen Anforderungen entspannter gestalten und nach der Arbeit leichter abschalten können.

    Methoden

    Wir möchten Ihnen in kurzen Impulsvorträgen, mit kreativen und abwechslungsreichen Methoden einen Blick auf die eigenen Stärken Potentiale vermitteln. Durch das Blended Format dieses Trainings haben Sie die Möglichkeit, eigenständig weitere Herangehensweisen in der Langzeitvertiefung zu erproben. Im zweiten Termin werden wir das Erlernte erweitern und vertiefen. Max. Teilnehmer*innenanzahl: 15.

    Hinweise

    Studentische Beschäftigte sind unter der Maßgabe freier Plätze in diesem Training herzlich willkommen.

    Kursinformationen
    Datum
    Mi, 30.10.2019, 09:30-15:30 Uhr
    Mi, 27.11.2019, 09:30-15:30 Uhr
    dazwischen Blended Learning
    Umfang
    2 Tage, 20 Arbeitseinheiten à 45 min
    Ort
    ZEWK, Fraunhoferstr. 33-36, R: FH 1004
    Kursleitung
    Dr. Nicole Torjus, Stefanie Giljohann
    Kurssprache
    Deutsch
    Kosten
    Der Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen und Lehrbeauftragten sowie immatrikulierte Promovierende der TU Berlin. Falls Sie nicht an der TU Berlin beschäftigt sind, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
    Voraussetzungen
    Zwischen den Terminen ist die aktive Bearbeitung der Aufgaben wichtig, um das Erlernte durch Reflexion und Übungen zu vertiefen u. den nächsten Termin vorzubereiten. Der erforderliche wöchentliche Aufwand beträgt etwa 1h.
    Abschluss
    Bei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.

    Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an .

    Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an .

    Hyggelig durch den Uni-Alltag

    Persönliche Angaben
    Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich):*
    Qualifikationsphase/ Beruflicher Status (Mehrfachauswahl möglich):*
    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

    Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Zusatzinformationen / Extras

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

    Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

    Ansprechpartnerin

    Stefanie Giljohann
    +49 30 / 314 - 267 40
    FH Fraunhoferstr. 33-36
    Raum FH 1001