direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Selbstmanagement und Motivation in der Wissenschaft

WWB-Bereich | Lernfeld

Arbeits- und Managementtechniken | Selbstmanagement in der Wissenschaft

Ausgangspunkt

Selbstmanagement und Motivation entwickeln sich zu Schlüsselqualifikationen in der Wissenschaft: Gerade in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung und Arbeit im Home Office wird die eigene Motivation umso bedeutender, da teilweise die persönliche Ansprache durch die Führungskraft und der Kontakt und Austausch im Team vermisst werden.

Selbstmanagement meint zum einen, sich für unliebsame oder herausfordernde Aufgaben zu motivieren, wie das langwierige Recherchieren von Literatur, Verfassen von Papers und die Fertigstellung der Dissertation. Zum anderen meint Selbstmanagement auch das Verringern von negativen Gefühlen wie von Lampenfieber vor Vorträgen, Unsicherheit vor wichtigen Gesprächen oder in Konflikten mit Kollegen und Vorgesetzten.

Die Kernfrage lautet: Wie kann Ihnen Selbstmanagement im Einklang mit sich und Ihrer individuellen Situation gelingen? Im Fokus dieses Trainings steht daher, dass Sie Ihre individuellen Stärken und Potentiale erkennen und noch besser nutzen, um sich selbst mit Hilfe geeigneter Methoden durch herausfordernde Zeiten zu steuern.

Ziel

Ihr individuell entwickeltes Konzept für Selbstmanagement und Motivation orientiert sich an den Anforderungen in Ihrem persönlichen Umfeld und basiert auf aktueller, wissenschaftlich-fundierter Methodik. Sie haben erste Erfahrungen damit gemacht, wie Handlungsbereitschaft entsteht und wie Sie diese gezielt und systematisch weiter entwickeln können.

Inhalt

Dieses Training beinhaltet folgende Aspekte:

  • Bedarf an Selbstmanagement und Motivation in der Wissenschaft
  • Anforderungen an gelungenes Selbstmanagement und Motivation
  • Wissenschaftlich fundierte und in der Praxis erprobte Modelle und Tools
  • Konzepterstellung für individuelles Selbstmanagement und Motivation

    Methoden

    Impulsvorträge, Diskussion von Praxisbeispielen, Einzel-, Partner- und Gruppenübungen, Anleitung und Feedback durch den Dozierenden.
    Max. Teilnehmer*innen: 12

     

    Kursinformationen
    Datum
    Do, 10.11.2022, 09:00-16:30 Uhr
    Fr, 11.11.2022, 09:00-16:30 Uhr
    Umfang
    2 Tage, 20 Arbeitseinheiten à 45 min
    Format
    Online-Kurs. Teilnehmende erhalten die Zugangsdaten vor dem Kurs per E-Mail.
    Tools
    Videokonferenz. Teilnehmende, die sich vor dem Kurs fit machen wollen, sind eingeladen, unseren Praxisblog oder unser Wiki zu besuchen.
    Kursleitung
    Prof. Dr. Dieter Georg Adlmaier-Herbst; Prof. Dr. Annette Mayer
    Kurssprache
    Deutsch
    Gebühren
    Der Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen, Lehrbeauftragten, immatrikulierte Promovierende der TU Berlin sowie Nachwuchswissenschaftler*innen der HU, FU, Charité. Falls Sie nicht diesen Personengruppen angehören, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
    Voraussetzungen
    Teilnehmende halten bitte einen Laptop/ PC mit Video- und Audio-Funktion bzw. Webcam und Headset bereit.
    Abschluss
    Bei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.

    Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an .

    Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an .

    Anmeldung

    Ihre verbindliche Teilnahme ist für uns sehr wichtig. Zum einen entstehen uns hohe Kosten durch die Kurse, zum anderen planen wir viele Gruppenarbeiten und arbeiten interaktiv mit Ihnen. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein oder nicht die gesamte Kurszeit anwesend sein können, geben Sie uns bitte schnellstmöglich Bescheid, damit wir den Platz an weitere Interessent*innen vergeben können. Bei mehrfachem unentschuldigtem Fehlen behalten wir uns vor, Sie von weiteren Kurs-Angeboten der ZEWK auszuschließen.

    Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Kursanmeldung Selbstmanagement und Motivation in der Wissenschaft

    Persönliche Angaben
    Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich):*
    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

    Zusatzinformationen / Extras

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

    Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

    Kontakt

    WWB Team
    +49 30/ 314 - 240 30
    FH Fraunhoferstr. 33-36
    Raum FH 1015

    Melden Sie sich jetzt für den WWB News Verteiler an.

    Sie erhalten
    regelmäßig aktuelle
    Informationen zu
    unseren Kursen
    und Programmen.

    Im Rahmen der Berlin University Alliance ist unser Programm für die Nachwuchswissenschaftler*innen der HU Berlin, FU Berlin und Charité geöffnet.