direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Anja Wipper

Lupe [1]

Anja Wipper, promovierte Psychologin, ist Trainerin und Beraterin im Bereich "Lehren und Lernen mit digitalen Medien", seit 2005 im Online-Lehre-Team [2] der ZEWK, 2012-2020 stellvertretende Projektleiterin im Teilprojekt tu digit im Rahmen des Qualitätspakts Lehre an der TU Berlin [3].

Studium der Psychologie mit dem Schwerpunkt Arbeits-, Ingenieur- und Organisationspsychologie, danach wissenschaftliche Mitarbeiterin in Lehre und Forschung zu den Themen: Computergestütztes Lernen im Erwachsenenalter, Mensch-Technik-Interaktion, Arbeit und Gesundheit und Qualitätsmanagement

Zertifikate: Online Lehre lernen (TU Berlin), Berliner Zertifikat für Hochschullehre (BZHL), Academic Teaching Excellence - English As The Medium of Instruction (British Council/BZHL), Berlin Certificate of Teaching Internationally (BZHL)

Inhaltliche Schwerpunkte: Blended-Learning-Konzeption, Entwicklung von Online-Modulen, Nutzung digitaler Tools für die Online- und Präsenzlehre, Erstellung und Einsatz von Lernvideos

Allgemeine Kontaktinformationen

Bereich

Wissenschaftliche Weiterbildung
Telefon
+49 30 / 314 - 732 39
Telefax
+49 30 / 314 - 242 76
Raum
FH 1020
E-Mail
anja.wipper[at]tu-berlin.de [4]

Publikationen und Vorträge (Auswahl)

Wipper, A. & Schulz, A. (2021). Digitale Lehre an der Hochschule. Vom Einsatz digitaler Tools bis zum Blended-Learning-Konzept. Kompetent lehren, Band 11. Opladen & Toronto: Verlag Barbara Budrich.

Paschel, F., Wipper, A. & Pfetsch, J. (2021). Theoretisch-konzeptionelle Analyse von digitalen Lernangeboten zur Studienvorbereitung internationaler Studieninteressierter anhand eines systematischen Analyserasters. Bericht im Verbundprojekt Digitaler Campus. URL: www.depositonce.tu-berlin.de/handle/11303/13079 [5]

Wipper, A. (2019). It’s not just about the technology: creating videos for teaching in TU Berlin. Media and Learning News. URL: news.media-and-learning.eu/type/featured-articles/its-not-just-about-the-technology-creating-videos-for-teaching-in-tu-berlin [6]

Wipper, A. & Kalis, P.-O.(2019). How to Easily Create and Use Videos for Teaching and Learning. In: oeb - The 25th global, cross-sector conference and exhibition on technology supported learning and training, Book of Abstracts. Berlin: OEB Learning Technologies Europe.

Wipper, A. (2018): Didactic and motivational design of blended learning arrangements for higher education. 66th Annual Scientific-Practical Conference at ATSMU, 23.11.2018, Dushanbe.

Wipper, A. (2016). Screencasts selbst erstellen. Ausstattung, Möglichkeiten und praktische Tipps. URL: elearning.zewk.tu-berlin.de/publikationen/screencasts.pdf [7]

Kalis, P.-O. & Wipper, A. (2014). Die Mischung macht’s! – Angebots- und bedarfsorientierte Unterstützung beim Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre. In N. Apostolopoulos, H. Hoffmann, U. Mußmann, W. Coy, A. Schwill (Hrsg.), Grundfragen multimedialen Lehrens und Lernens. Der Qualitätspakt E-Learning im Hochschulpakt 2020 (S. 355). Münster: Waxmann.

Wipper, A. (2013). Online-begleitete Lehre: Favoriten, Trends und Wünsche der Lehrenden. Tag der Lehre - E-Learning-Tag an der TU Berlin.

Kalis, P.-O., Müller-Seckin, H. & Wipper, A. (2011). E-Learning an der Hochschule. TU International, 68, Berlin.

Wipper, A. (2009). Projekt ConSENS: E-Learning-Support durch studentische Beratung an der Technischen Universität Berlin. In N. Apostolopoulus, U. Mußmann, K. Rebensburg & F. Wulschke (Hrsg.), Grundfragen multimedialen Lehrens und Lernens. Bildungsimpulse und Bildungsnetzwerke (S. 126-134). Berlin: Universitätsverlag der TU Berlin.

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008