direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Service Learning

Kubus initiiert, vermittelt und begleitet Service Learning Projekte. Hierbei steht das vertiefende Lernen durch gesellschaftliches Engagement im Vordergrund. Das Engagement ist dabei eingebunden in Lehrveranstaltungen (Projektseminare), mit denen Leistungspunkte für das eigene Studium erworben werden können. Neben dem Engagement für das Gemeinwohl ist auch die Selbstreflexion der Projekte ein wichtiger Aspekt des Service Learning. In den innovativen Lehrveranstaltungen treffen Studierende und zivilgesellschaftliche Akteur*innen aufeinander - bei Bedarf unterstützt kubus diese Arbeitsprozesse durch die "kulturelle Übersetzungsleistung" zwischen den verschiedenen Beteiligten.

Service Learning Projekte von kubus:

  • UTIL - Umwelttechnisch integrierte Lehrveranstaltung - seit 2015  besteht eine Zusammenarbeit zwischen kubus, dem Repair Café Brunnenviertel und der UTIL [1] - Studierende der TU Berlin erstellen im Rahmen dieser Lehrveranstaltung Ökobilanzen über die CO2-Einsparungen durch Reparatur bestimmter Produkte, die im Repair Café am häufigsten auftreten - Infoblatt [2] zu Repair Cafés und Reparaturinitiativen
  • Studierendenprojekt mit der KlimaWerkstatt Spandau sowie dem Alles im Fluss Netzwerk im Sommersemester 2018 - Infoblatt [3] zum Projekt "Spandau bechert Mehrweg" sowie Infoblatt [4] zum Netzwerk "Alles im Fluss"

Darüber hinaus erfüllen einige der Projektwerkstätten und tu projects verschiedene Aspekte des Service Learning. Nähere Informationen dazu finden Sie hier [5].


zurück [6]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008