direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Willkommen bei der wissenschaftlichen Weiterbildung!

Lupe

Unser überfachliches Angebot umfasst Kurse in deutscher und englischer Sprache, Beratung, Coaching und Angebote zum Aufbau von Netzwerken in vier Bereichen:
Wir gestalten dieses Angebot für das wissenschaftliche Personal der TU Berlin sowohl bedarfs- und praxisorientiert als auch wissenschaftlich fundiert.
   

Workshops & Seminare

Lupe

Weiterbildungen zu den Themen Lehren & Lernen, Forschungs- und Wissenschaftsmanagement
 

Beratung & Coaching

Lupe

Einzelcoaching, Teamworkshops und individuelle Beratung

Digitalisierung der Lehre

Lupe

Beratung und Unterstützung für die Erstellung von Videos und Screencasts

Rahmenveranstaltungen

Lupe

Lunch für gute Lehre, Hochschuldidaktischer Stammtisch und Tag der Lehre / E-Learning-Tag

Aktuelles, Tipps und Termine

Kursplätze frei: Technologie- und Wissenstransfer konkret gemacht

Forschende verfügen oft über innovative wissenschaftliche Ergebnisse. Wie aber kann deren Verwertung gestaltet werden? Ein neuer Workshop am 15. Juni vermittelt einen Überblick über unterschiedliche Wege des Technologie- und Wissenstransfers: Drittmittelprojekt, Patent, Forschungskooperation und Gründung. Erfolgreiche Praxisbeispiele machen das Thema lebendig. In einem persönlichen Coaching konkretisieren die Teilnehmenden eigene Transferideen.

Der Workshop ist eine Kooperationsveranstaltung von Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation (ZEWK), Centre for Entrepreneurship (CfE) und Zentrum für geistiges Eigentum (ZfgE). Informationen und Anmeldung unter www.tu-berlin.de/?192991.

_______________________

Workshop

Friday, June 22, 2018 from 10:00am-2:00pm gives a workshop on the topic "Educating the deliberate professional: What has that to do with engineering education?"

In this session we will explore the relevance and usefulness of the concept of the deliberate professional for engineering education in contemporary times.

_______________________

„Können Massenveranstaltungen den Anspruch an eine moderne studierendenzentrierte und kompetenzorientierte Lehre überhaupt leisten?“

Lupe

Am Dienstag, dem 03. Juli 2018 von 12:00-14:00 Uhr widmet sich Prof. Dr. Ronald Plath vom Fachgebiet Hochspannungstechnik im Rahmen des Lunchs für gute Lehre genau dieser Frage und zeigt am Beispiel der Einführung der neuen Grundlagenvorlesung „Funktionswerkstoffe der Elektrotechnik“ welche Ansätze er dafür gewählt hat. Im Anschluss an seinen Vortrag haben Sie wie gewohnt die Möglichkeit beim Lunch mit Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an!

_______________________

Promotion – und dann? Profilentwicklung für den außeruniversitären Arbeitsmarkt

Am Mittwoch und Donnerstag, 12./13. September 2018 von 09:00-17:30 Uhr wird Frau Dr. Anne Löchte einen Kurs zum Thema "Promotion – und dann? Profilentwicklung für den außeruniversitären Arbeitsmarkt" geben.

Dieser Kurs ist für alle Wissenschaftlerinnen aller Fachdisziplinen, die am Ende ihrer Promotion stehen oder ihre Promotion kürzlich abgeschlossen haben, und die Orientierung auf dem außeruniversitären Arbeitsmarkt suchen.

Mehr Infos finden Sie hier...

_______________________

Aktuelle Aktion: Videos für die Lehre // Fakultät VI

Lupe

In den vergangenen Jahren hat die Nachfrage nach unseren Angeboten rund um das Thema Screencasts und Videos in der Lehre stark zugenommen. Mit unserer Aktion „Aufnahme läuft“ können wir Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen in die Praxis umzusetzen.

Vom einfachen Softwaretutorial über die Aufzeichnung einer Präsentation bis zu umfangreichen Video-Material für einen MOOC – wir stehen Ihnen in den kommenden Monaten mit unserer Erfahrung und unserem Equipment zur Verfügung. Aktuell richtet sich unsere Aktion primär an die Fachgebiete der Fak. VI - bewerben Sie sich!

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Aktuelles Programm