direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wissensmanagement mit Wikis in Forschungsprojekten

WWB-Bereich | Lernfeld

Forschungsmanagement |Projekte umsetzen | Spezialisierung

Ausgangspunkt

Forschungsprojekte sind immer auch Wissensprojekte: Nicht nur wird neues Wissen generiert, sondern (ggf. bereits bestehendes) Wissen eingebracht, geteilt, gemeinsam genutzt und weiterentwickelt, weiterverbreitet etc. Die Herausforderungen wachsen mit der Zahl der involvierten projektinternen und -externen Wissensträger. Ein effiziertes Wissensmanagement sichert die nachhaltige Nutzung aller Wissensressourcen und die Entwicklungeines echten „collective mind“ im Projektteam – zum Vorteil der Zusammenarbeit als auch der Forschungsergebnisse. Wikis eignen sich als einfaches, niedrigschwelliges und kooperatives Tool hervorragend, um Projektwissen gemeinsam für alle dauerhaft zugänglich zu machen.

Ziel

Die Teilnehmenden kennen Funktionsweise sowie Erfolgsfaktoren und Hemmnisse bei der Nutzung von Wikis. Sie haben erste Ideen für eigene Anwendungsfälle und können entscheiden, ob ein Wiki für sie das richtige Tool ist.

Inhalt

  • Einsatzszenarien, Vorteile und Einschränkungen von Wikis
  • eigene Anwendungsfälle sammeln und diskutieren
  • gemeinsames Arbeiten im Wiki

    Methoden

    Trainer-Input, Demonstration des Wikis, Diskussionen im Plenum. Max. Teilnehmer*innen: 12.

    Kursinformationen
    Kursnummer
    FM IV-3
    Datum
    Do, 07.07.2022, 09:00-13:00 Uhr
    Umfang
    4 Stunden, 5 Arbeitseinheiten à 45 min
    Format
    Online-Kurs. Teilnehmende erhalten die Zugangsdaten vor dem Kurs per E-Mail.
    Tools
    Videokonferenz. Teilnehmende, die sich vor dem Kurs fit machen wollen, sind eingeladen, unseren Praxisblog oder unser Wiki zu besuchen.
    Kursleitung
    Robert Heine
    Kurssprache
    Deutsch
    Gebühren
    Der Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen, Lehrbeauftragten, immatrikulierte Promovierende der TU Berlin sowie Nachwuchswissenschaftler*innen der HU, FU, Charité. Falls Sie nicht diesen Personengruppen angehören, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
    Voraussetzungen
    keine
    Abschluss
    Bei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.
    Zertifikat
    Anrechnung auf das Zertifikat Forschungsmanagement.

    Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an .

    Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an .

    Anmeldung

    Ihre verbindliche Teilnahme ist für uns sehr wichtig. Zum einen entstehen uns hohe Kosten durch die Kurse, zum anderen planen wir viele Gruppenarbeiten und arbeiten interaktiv mit Ihnen. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein oder nicht die gesamte Kurszeit anwesend sein können, geben Sie uns bitte schnellstmöglich Bescheid, damit wir den Platz an weitere Interessent*innen vergeben können. Bei mehrfachem unentschuldigtem Fehlen behalten wir uns vor, Sie von weiteren Kurs-Angeboten der ZEWK auszuschließen.

    Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Zusatzinformationen / Extras

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

    Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

    Kontakt

    WWB Team
    +49 30/ 314 - 240 30
    FH Fraunhoferstr. 33-36
    Raum FH 1015

    Melden Sie sich jetzt für den WWB News Verteiler an.

    Sie erhalten
    regelmäßig aktuelle
    Informationen zu
    unseren Kursen
    und Programmen.

    Im Rahmen der Berlin University Alliance ist unser Programm für die Nachwuchswissenschaftler*innen der HU Berlin, FU Berlin und Charité geöffnet.