direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Mini-Resilienztraining: Leben und Arbeiten in herausfordernden Zeiten

WWB-Bereich | Lernfeld

Arbeits- und Managementtechniken | Selbstmanagement in der Wissenschaft

Ausgangspunkt

Viele Akademiker*innen sind momentan in einer besonderen Arbeitssituation: Im Homeoffice, beschäftigt mit der Umstellung der Lehre und Kommunikation auf digitale Formate, möglicherweis einer Doktorarbeit, die weitergebracht werden soll und ggfs. dem Auftrag, Homeschooling für die eigenen Kinder anzubieten. Hinzu kommen Sorgen um Gesundheit, Dauer und Verlauf dieser Krise und möglicherweise auch um eigene berufliche und finanzielle Einschränkungen.

Ziel

In diesem Mini-Training bekommen Sie Werkzeuge an die Hand, die Ihnen dabei helfen, Ihren Alltag stimmig zu strukturieren, eine positive Zukunftsausrichtung zu finden und mit Stress und Anspannung umzugehen.

Inhalt

  • sich wohler im Körper fühlen, Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich lösen/mindern
  • Hauptstressoren und Schwierigkeiten in der derzeitigen Situation identifizieren
  • Zugang zu individuellen Ressourcen finden
  • einen stimmigen Plan für die individuelle Tagesgestaltung entwickeln
  • eine positive persönliche und berufliche Zukunft anvisieren
  • mit akutem Stress umgehen

    Methoden

    Bewegungs- und Achtsamkeitsübungen, ressourcenorientierte Coaching Formate, Impulsvortrag Resilienz. Max. Teilnehmer*innen: 15.

    Kursinformationen
    Datum
    Fr., 27.11.2020, 9:00-13:00 Uhr
    Umfang
    4 Stunden, 5 Arbeitseinheiten à 45 min
    Format
    Online-Seminar
    Kursleitung
    Dr. Taiya Mikisch
    Kurssprache
    Deutsch
    Tools
    Videokonferenz. Teilnehmende, die sich vor dem Kurs fit machen wollen, sind eingeladen, unseren Praxisblog oder unser Wiki zu besuchen.
    Kosten
    Der Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter*innen, Lehrbeauftragten, immatrikulierte Promovierende der TU Berlin sowie Nachwuchswissenschftler*innen der HU, FU, Charité. Falls Sie nicht diesen Personengruppen angehören, wenden Sie sich bitte an wwb@zewk.tu-berlin.de, um sich unverbindlich über die Kosten der einzelnen Kurse für Externe zu informieren.
    Voraussetzungen
    keine
    Abschluss
    Bei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.

    Bitte nutzen Sie für die Kursanmeldung das folgende Formular. Sollten Sie vorab Fragen zum Kurs haben, dann wenden Sie sich bitte an .

    Anmeldung

    Ihre verbindliche Teilnahme ist für uns sehr wichtig. Zum einen entstehen uns hohe Kosten durch die Kurse, zum anderen planen wir viele Gruppenarbeiten und arbeiten interaktiv mit Ihnen. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein oder nicht die gesamte Kurszeit anwesend sein können, geben Sie uns bitte schnellstmöglich Bescheid, damit wir den Platz an weitere Interessent*innen vergeben können. Bei mehrfachem unentschuldigtem Fehlen behalten wir uns vor, Sie von weiteren Kurs-Angeboten der ZEWK auszuschließen.

    Bitte helfen Sie mit Ihren Angaben, unser Programm adressatenorientiert weiterentwickeln zu können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Kursanmeldung Mini-Resilienztraining: Leben und Arbeiten in herausfordernden Zeiten

    Persönliche Angaben
    Beschäftigt in (Mehrfachauswahl möglich):*
    Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)*

    Zusatzinformationen / Extras

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

    Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

    Dr. Nicole Torjus
    (030) 314-27 315
    Sekr. FH 10-1
    Raum FH 1006