direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lehrvideos einfach erstellen und einsetzen (LM 06B)

Didaktisch sinnvolle Einbindung von Ton-, Video- und Bildschirmaufzeichnungen in der Hochschullehre

Der Einsatz von Audio und Video bietet vielfältige Möglichkeiten, die eigene Lehre anzureichern, anschaulicher und abwechslungsreicher zu gestalten und darüber hinaus auch Präsenzveranstaltungen zeitlich zu entlasten.

Sie lernen die Einsatzmöglichkeiten von Audio und Video unter Berücksichtigung didaktischer Gesichtspunkte in der Hochschullehre kennen. Sie erhalten einen Überblick über die notwendige technische Ausstattung und üben sich in der Audio- und Videoaufnahme für verschiedene Lehrsituationen sowie deren Bearbeitung und Weitergabe.

Folgende Themen werden behandelt:

Kurs 1: Bildschirmaufzeichnung und Screencasts

  • Einsatz von Screencasts in der Lehre aus didaktischer und konzeptioneller Sicht
  • Audio (Mikrofone, Audioformate, Aufnahme, Schnitt, Export und Verbreitung)
  • Bildschirmaufzeichnung (Einführung in die Software, Aufnahme, Schnitt, Export und Verbreitung)

Kurs 2: Videoaufnahmen in Hörsaal, Labor und Studio

  • Einsatz von Videos in der Lehre aus didaktischer und konzeptioneller Sicht
  • Audio (Mikrofone, Audioformate, Aufnahme, Schnitt, Export und Verbreitung)
  • Video (Kameras, Videoformate, Videoaufnahme, Capture, Schnitt, Export und Verbreitung

Für wen sind die Kurse geeignet?

Die Kurse eignen sich sowohl für Neueinsteiger/innen als auch für Interessierte, die schon geringe Vorerfahrungen haben. Beide Kurse finden im Blended-Learning-Format statt (Online und Präsenz). Die Teilnahme an Kurs 1 ist Voraussetzung für Kurs 2.

Kursinformationen
Dozent/in
Dr. Anja Wipper | Peer-Olaf Kalis | Doreen Gropmann | Dr. Alexandra Schulz
Kursformat
Blended-Learning-Weiterbildung
Die Kurse bestehen aus jeweils zwei bzw. drei Präsenzterminen und einer begleitenden Online-Phase. Der zweite Kurs beinhaltet außerdem zwei offene Werkstatttage für die Arbeit an den Videoprojekten. Der Zeitaufwand in der Online-Phase liegt bei ca. 5-7h/Woche (verbindliche Aufgaben).

Termine
Kurs 1: 14.02.-06.03.2018

Präsenztermine:

20.02.2018 | 10-17 Uhr
06.03.2018 | 10-13 Uhr


Kurs 2: 06.03.-12.04.2018

Präsenztermine:

06.03.2018 | 14-17 Uhr
15.03.2018 | 10-17 Uhr
12.04.2018 | 10-14 Uhr

Offene Werkstatt:

19.03.2018 und 21.03.2018 (Zeiten nach Vereinbarung)
Ort
FH-Gebäude, FH10-1, Fraunhoferstr. 33-36, 10587 Berlin
Kosten
Der Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter/innen und Lehrbeauftragten der TU Berlin. 
Andere Hochschulen und Externe bitte auf Anfrage.
Voraussetzungen
Anwesenheit an den Präsenzterminen und Bereitschaft zur aktiven Bearbeitung der Aufgaben während der Online-Phase im Umfang von ca. 5-7 Stunden pro Woche.
Abschluss
Bei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.

Bei offenen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Doreen Gropmann, 314 - 794 41 oder Anja Wipper, Tel. 314 - 73239.

Kursanmeldung

Persönliche Angaben
Ich möchte*
Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Ansprechpartnerin

Anja Wipper
+49 30 / 314 - 732 39
FH Fraunhoferstr. 33-36
Raum FH 1020

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für
Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17024 gefördert.