direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

ISIS|moodle für Einsteiger_innen (LM 06B)

Lupe

Sie sind Dozent/in und möchten Ihre Lehre gern sinnvoll durch digitale Werkzeuge ergänzen?

Dann nehmen Sie an unserem Blended-Learning-Kurs teil und erlernen Sie praxisnah den Umgang mit der TU-Lernplattform ISIS|moodle! 

In diesem Kurs lernen Sie die nützlichen Werkzeuge der TU-Lernplattform ISIS|moodle kennen, die Sie für Ihre Lehrveranstaltung einsetzen können.

Vor Ort und online werden wir Sie bei der selbständigen Nutzung der Lernplattform unterstützen und Sie bei der Auswahl der passenden Tools beraten. Entwickeln Sie mit uns erste didaktisch sinnvolle Einsatzszenarien. Die erarbeiteten Ideen und erstellten Produkte können Sie direkt für Ihre Lehre einsetzen.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Möglichkeiten von ISIS|moodle für den didaktisch sinnvollen Einsatz in der Lehre kennen lernen
  • eigene Kurse anlegen, sichern und im nächsten Semester wiederverwenden
  • Arbeitsergebnisse der Studierenden übersichtlich sammeln 
  • Abstimmungen anlegen und Fragebögen erstellen
  • Inhalte zeitunabhängig diskutieren und in Foren archivieren
  • Teilnehmer/innen einfach und schnell über Termine oder andere wichtige Informationen benachrichtigen 
  • Aufgaben online bereitstellen und Einreichungen sofort überblicken
  • Wikis zur kollaborativen Erstellung von Dokumenten nutzen ohne Versionschaos
  • Fotos und Videos zur Veranschaulichung der Lehrinhalte einbinden
  • Lernmaterialien unabhängig von Aufenthaltsort und Bibliotheksöffnungszeiten bereitstellen 
  • didaktische Konzepte für die Einbindung in die eigene Lehrveranstaltung entwickeln
  • die Lernplattform aus Sicht der Studierenden kennen lernen

Für wen ist der Kurs geeignet?

Der Kurs richtet sich an alle Professor/innen, wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen, Lehrbeauftragten und Tutor/innen der TU Berlin, die ISIS|moodle sinnvoll und effektiv in Ihrer Lehre einsetzen möchten. Dies ist ein Einsteigerkurs. Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Nutzer/innen mit Grundkenntnissen können sich gern für unsere im Sommersemester stattfindenden ISIS|moodle-Spezialworkshops anmelden. 

Kursinformationen
Zeitrahmen
Der Kurs besteht aus 2 halben Tagen und einer dazwischen liegenden 3-wöchigen Online-Phase (Blended Learning). 
Termine
1. Präsenztag: Dienstag, 05.09.2017 | 09:30-12:30 Uhr
2. Präsenztag: Dienstag, 26.09.2017 | 09:30-12:30 Uhr
--------------------------------------------------
Online-Phase: 06.09. - 25.09.2017
Voraussetzungen
Anwesenheit an beiden Präsenzterminen und Bereitschaft zur aktiven Bearbeitung der Aufgaben während der Online-Phase im Umfang von ca. 5-7 Stunden pro Woche.
Zielgruppe
Einsteiger/innen ohne bzw. mit geringen Vorkenntnissen
Kosten
Der Kurs ist kostenlos für alle Mitarbeiter/innen und Lehrbeauftragten der TU Berlin
Abschluss
Bei erfolgreicher Teilnahme stellen wir eine Teilnahmebescheinigung aus.
Ort
FH-Gebäude, Fraunhoferstr. 33-36, 10587 Berlin
Dozent/in
Gabriela Fernandes

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Agnieszka Gisbert, Tel. 314 - 27314.

Kursanmeldung (Warteliste)

Persönliche Angaben
Wie haben Sie von unserem Kursangebot erfahren? (Mehrfachauswahl möglich)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Ansprechpartnerin

Gabriela Fernandes
ZEWK, FH 10-1
Tel. 314-73741

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für
Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17024 gefördert.