direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Willkommensworkshop für Neuberufene

Lupe

Sie hätten gerne noch einige Ideen und Anregungen für Ihre Lehre und Ihre neuen Führungsaufgaben als Neuberufene*r?

Sie möchten aktivierend führen und Kooperations- und Kommunikationsabläufe optimieren?

Sie planen eventuell Online-Tutorials oder Massiv Open Online Courses MOOCs zu erstellen?

Sie wünschen sich einen moderierten interdisziplinären Austausch zwischen neuberufenen Kolleg*innen?

                                             Dann freuen wir uns, Sie

                                        am 28.09.2016 um 15:00 Uhr

                   in der Fraunhoferstr. 33-36, in der 10. Etage wilkommen zu heißen.

Wir bieten neben einem sehr schönen Ausblick

  • einen Überblick zu den Beratungsangeboten, Seminaren und Workshops der TU Berlin zu den Themen Führung und Lehre
  • die Möglichkeit des Austauschs und der Vernetzung zwischen neuberufenen Kolleg*innen
  • einen Einblick in die Angebote zur digitalen Unterstützung in der Lehre (ISIS/ moodle, Adobe Connect, Videoaufzeichnung, .....)
  • einige „Schmankerl“ aus dem didaktischen Handwerkskasten, wie Flipped Classroom, aktives Plenum und ARS (Audiance Response Systeme)
  • und das Angebot einer Testaufnahme vor dem Greenscreen im Aufnahmestudio von tu digit.

                          ab ca. 18:00 Uhr ist Zeit für einen netten Ausklang.

Gerne können Sie auch weitere für Sie relevante Fragen und Themen mit in die Veranstaltung bringen oder auch vorab an medienkompetenz@zewk.tu-berlin.de posten.

Um Anmeldung wird bis zum 22.09. 2016 gebeten.

Es grüßen Sie herzlich

Prof. Dr. Annette Mayer
Leitung der Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung ZEWK
Heike Wieland 
Stellv. Leitung Servicebereich Personalentwicklung und Weiterbildung PE-WB
Martina Mörth
Leitung des Berliner Zentrums für Hochschullehre BZHL
Heike Müller-Seckin
ZEWK / tu digit / Online-Lehre Team

 

 

 

 

Workshop für Neuberufene

Sie wurden gerade an die TU Berlin berufen und wünschen sich 

Unterstützung bei der Konzeption von Lehrveranstaltungen mit Online-Elementen, wie Wikis, Blogs, Foren oder Online-Tutorials oder Response Systemen? Sie hätten gerne einen Überblick über die Support-Angebote für Lehrende an der TU Berlin?

Dann nehmen Sie doch einfach am Einführungsworkshop für Neuberufene teil.

Was erwartet Sie?

  • Eine Einführung in die Lernplattform ISIS/Moodle  
  • Anwendungsbeispiele für Videos, Wikis, Weblogs, Foren und Chats in der  
    Hochschullehre
  • Mediendidaktische Anregungen für die Auswahl von geeigneten Online-
    Elementen
  • Ein Überblick über die Unterstützungsangebote der TUB für die Online-Lehre
  • Individuelle Beratung und Raum für den Austausch über Lehren und Lernen mit anderen Lehrenden

Nach dem Kurs

  • sind Sie vertraut mit ISIS/moodle.
  • können Sie den Mehrwert und Mehraufwand für den Einsatz von digitalen Medien abschätzen
  • kennen Sie die Unterstützungsangebote der TU Berlin
  • und Einsatzszenarien/ Lehrkonzepte für Ihre eigene Veranstaltung erarbeitet.
  • haben Sie im Anschluss die Möglichkeit im Online-Kurs in Kontakt zu bleiben

 

 

Kursinformationen
Zeitrahmen
Der Workshop besteht aus einem dreistündigen Präsenztermin und einer optionalen Online-Phase
Termine
Nach Bedarf
Kosten
Der Kurs ist kostenlos für TU-Angehörige.
Zielgruppe
Neuberufene Hochschullehrer/innen der TU Berlin
Abschluss
Auf Wunsch kann eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden.
Ort
FH-Gebäude, Fraunhoferstr. 33-36, 10587 Berlin 
Dozent/in
Heike Müller-Seckin / Peer-Olaf Kalis
Anmeldung 
Bitte tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein. Sobald ein konkreter Termin für den Kurs feststeht, fragen wir Sie wegen einer verbindlichen Anmeldung an.

 

 

Vor-Ort-Unterstützung

Lupe

Sie möchten digitale Medien in Ihrer Lehre einsetzen, aber es fehlen Ihnen die Ressourcen?

Das Online-Lehre-Team der TU Berlin berät Sie beim Einsatz von digitalen Medien in Ihrer Lehrveranstaltung und unterstützt Sie bei der Entwicklung von Online-Lehrelementen und beim Einsatz von Tools zur leichteren Organisation des Lehr- und Forschungsalltags! Nehmen Sie unsere Ressourcen und Kompetenzen in Anspruch:

Wir „leihen“ Ihnen eine/n unserer qualifizierten eScouts (studentische Mitarbeiter/innen). Parallel dazu werden Sie individuell durch wissenschaftliche Mitarbeiter/innen unseres Teams didaktisch-konzeptionell beraten.

Mehr über unser eScout-Angebot

Weitere Angebote

Für Professorinnen und Professoren gibt es weitere Angebote wie Kurse, Materialien, Beratung und Coaching im Bereich der Wissenschaftlichen Weiterbildung

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Informationen als PDF

Hier können Sie sich unseren aktuellen Flyer downloaden... (PDF, 3,1 MB)