direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ringvorlesung "Wohlstand ohne Wachstum?"

Lupe

im Wintersemester 2012/2013

an der TU Berlin mit namhaften Vertretern aus den Gewerkschaften, der Kirche, den Umweltverbänden und der Wissenschaft.
Veranstalter sind der DGB Bundesvorstand und die Kooperationsstelle Wissenschaft/Arbeitswelt der TU Berlin.

Beginn: Donnerstag, den 1. November 2012 um 18:00 Uhr im Lichthof (Hauptgebäude TU Berlin),
danach jede Woche donnerstags von 18:00 - 20:00 Uhr im Hörsaal H 1012 im Hauptgebäude.

Programm und Materialien:

- Flyer zur Ringvorlesung (PDF, 1,002,2 KB)

- Plakat (PDF, 927,3 KB)

- Referentinnen und Referenten bzw. Moderatorinnen und Moderatoren (PDF, 64,4 KB)

- Kurzdokumentation der Ringvorlesung (PDF, 389,4 KB)

 

Die Ringvorlesung soll auch die angestoßenen Nachhaltigkeitsdebatten vom Berliner „Transformationskongress“ (8./9.6.2012) bzw.

http://www.dgb.de/transformationskongress/  fortführen und vertiefen.

 

Die Ringvorlesung auf der Website des DGB:

http://www.dgb.de/themen/++co++7ec5ee4c-d257-11e1-78ee-00188b4dc422

 

Auf facebook: http://www.facebook.com/gegenblende?ref=ts&fref=ts

 

Auf "ecapio"  ( ecapio.org ) Video-Filme über einzelne Veranstaltungen:

Gesamtübersicht:

 

Barbara Muraca (15.11.2012)

"Bedingungen einer Postwachstumsgesellschaft I" :
http://www.youtube.com/watch?v=I6eYMU7JjwA


Klaus Dörre (15.11.2012)

"Bedingungen einer Postwachstumsgesellschaft II":
http://www.youtube.com/watch?v=R_s_6jp-JcA

 

Hans Diefenbacher (22.11.2012)

http://www.youtube.com/watch?v=-jIY7ySCFo4

 

Gustav Horn (22.11.2012)

http://www.youtube.com/watch?v=lZhQmYgDZkU

 

Ottmar Edenhofer (13.12.2012)

http://www.youtube.com/watch?v=Ktg55AgGoFo


Dietmar Hexel (13.12.2012)

http://www.youtube.com/watch?v=uN8zqDIW1vU



Wolfgang Uellenberg-van-Dawen ( 10.1.2013)

"Wirtschaftsdemokratie als Fortschritt II" :
http://www.youtube.com/watch?v=ziNV8RI2dzE


Alex Demirovic ( 10.1.2013)

"Wirtschaftsdemokratie als Fortschritt I" :
http://www.youtube.com/watch?v=-pXkniPeDTo

 

 

Im folgenden die Vorlesungen mit Diskussionen im aktuellen Überblick und alle Dokumentationen, Materialien, Fotos, Audiomitschnitte und Filme zum Betrachten und Runterladen. Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte dem Programmflyer und dem aktualisierten Plakat.

Immer donnerstags, 18:00 - 20:00 Uhr im Hörsaal H 1012 (Horst-Wagon-Saal) in der 1.Etage (Westflügel) im Hauptgebäude der TU Berlin:

http://www.pressestelle.tu-berlin.de/?id=10395

http://www.tu-berlin.de/menue/service/standortuebersicht/campusplan/

 

 

1. November 2012, 18:00 Uhr - Auftaktveranstaltung (Lichthof TU Berlin)

  • Begrüßung: Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach (Präsident der TU Berlin)

               (der bisher vorgesehenen Beitrag vom DGB Vorsitzenden Michael Sommer findet jetzt aus terminlichen Gründen in der Abschlussveranstaltung am 14.2.2013 statt- siehe Programm unten)

 

 

  • Moderation: Dr. Gabriele Wendorf [Vizepräsidentin der TU Berlin]

       - Kaltes Buffet -

 

Impressionen vom 1.11.2012

8. November 2012 - Konsum und Nachhaltigkeit: Zwischen Allmacht und Ohnmacht der Konsumenten

(ausnahmsweise im Hörsaal H 1058, gleicher Flur, Ostflügel)

 


Fotos auf Facebook:

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=424777764243127&set=a.424777447576492.104863.128631857191054&type=1&theater 

 

 

Audiomitschnitt vom 8.11.2012

  1. Audiomitschnitt (MP3, 9,1 MB): Dr. Jürgen Rubelt (Einleitung, Moderation) (7 Min.), Prof. Dr. Ulf Schrader (Vortrag etwa zur Hälfte, 17 Min.); wegen eines technischen Fehlers gibt es leider von dieser Veranstaltung keine weiteren Tonmitschnitte.

Impressionen vom 8.11.2012

15. November 2012 - Bedingungen einer Postwachstumsgesellschaft

Artikel von Prof. Dr. Klaus Dörre auf der "Gegenblende": http://www.gegenblende.de/15-2012/++co++5790423c-a679-11e1-49bd-52540066f352

Artikel von Dr. Barbara Muraca auf der "Gegenblende": http://www.gegenblende.de/15-2012/++co++8e337800-b940-11e1-47ee-52540066f352

 

Kurzfilme auf Facebook:

Prof. Dr. Klaus Dörre:

http://www.facebook.com/photo.php?v=521350561210354&set=vb.128631857191054&type=2&theater 

Dr. Barbara Muraca:

http://www.facebook.com/photo.php?v=521365387875538&set=vb.128631857191054&type=2&theater 

Plenumsdiskussion mit Martin Stuber:

http://www.facebook.com/photo.php?v=521349514543792&set=vb.128631857191054&type=2&theater 

 

 Filme auf "ecapio":

Dr. Barbara Muraca:

http://www.youtube.com/watch?v=I6eYMU7JjwA

Prof. Dr. Klaus Dörre:

http://www.youtube.com/watch?v=R_s_6jp-JcA

Audiomitschnitte vom 15.11.2012

  1. Teil 1 (MP3, 19,2 MB):  Begrüßung Martin Stuber (4 Min.), Vortrag Prof. Dr. Klaus Dörre ( 17 Min.) 
  2. Teil 2 (MP3, 19,2 MB): Vortrag Prof. Dr. Klaus Dörre (20 Min.), Beginn Vortrag Dr. Barbara Muraca (1 Min.)
  3. Teil 3 (MP3, 19,2 MB):  Vortrag Dr. Barbara Muraca (21 Min.)
  4. Teil 4 (MP3, 19,2 MB):  Vortrag Dr. Barabara Muraca (8 Min.), Diskussion Martin Stuber, Prof. Klaus Dörre und Dr. Barbara Muraca mit dem Plenum (13 Min.)
  5. Teil 5 (MP3, 18,3 MB):  Fortsetzung der Diskussion und Verabschiedung (21 Min.)

22. November 2012 - Woran sich Wohlstand wirklich messen lässt

Moderation: Pia Paust–Lassen "Woran sich Wohlstand
wirklich messen lässt" (PDF, 43,5 KB)
[Forum Neue Politik der Arbeit, Berlin]

 

Interview mit Prof. Dr. Gustav Horn auf der homepage des DGB:

www.dgb.de/themen/++co++37a08550-37cd-11e2-bd91-00188b4dc422

 

Zusammenfassung vom DGB:

http://www.dgb.de/themen/++co++fb393c70-37c6-11e2-99f8-00188b4dc422

 

Kurzfilme auf Facebook:

Pia Paust-Lassen:

http://www.facebook.com/photo.php?v=524239910921419&set=vb.128631857191054&type=2&theater 

Prof. Dr. Hans Diefenbacher:

http://www.facebook.com/photo.php?v=524247677587309&set=vb.128631857191054&type=2&theater   

Prof. Dr. Gustav Horn:

http://www.facebook.com/photo.php?v=524242870921123&set=vb.128631857191054&type=2&theater 

 

 Filme auf "ecapio":

Prof. Dr. Hans Diefenbacher:

http://www.youtube.com/watch?v=-jIY7ySCFo4

 Prof. Dr. Gustav Horn:

http://www.youtube.com/watch?v=lZhQmYgDZkU

Audiomitschnitte vom 29.11.2012

  1. Teil 1 (MP3, 19,0 MB): Olivier Höbel, IGM (Einleitung:11:10 Min.), Prof. Dr.-Ing. Günther Seliger (Beginn Vortrag: 39 Min.)
  2. Teil 2 (MP3, 19,2 MB):  Prof. Dr.-Ing. Günther Seliger (Fortführung Vortrag: 4:47 Min.), Heinrich Betz, VW (Vortrag: 41 Min.), Beginn Plenumsdiskussion mit den Referenten (2:25 Min.) (Moderation Olivier Höbel)
  3. Teil 3 (MP3, 10,4 MB):  Fortführung Plenumsdiskussion mit den Referenten (Moderation Olivier Höbel) (Gesamtdauer: 27:30 Min.)

6. Dezember 2012 - Demografie als Herausforderung für die Nachhaltigkeit der Sozialsysteme

 

Zusammenfassung vom DGB:

http://www.dgb.de/themen/++co++b678a9e4-42cb-11e2-a890-00188b4dc422

 

 

Kurzfilme auf Facebook:

Dr. Norbert Reuter:

http://www.facebook.com/photo.php?v=530113163667427 

Dr. Stephan Fasshauer:

http://www.facebook.com/photo.php?v=530110430334367

 

 

Audiomitschnitte vom 13.12.2012

  1. Teil 1 (MP3, 16,8 MB): Dr. Helmut Röscheisen (DNR, Einleitung und Moderation, 3:45 Min.), Prof. Dr. Ottmar Edenhofer (Vortrag, 36 Min.), Dietmar Hexel (DGB, Beginn Vortrag, 4 Min.)
  2. Teil 2 (MP3, 17,0 MB): Dietmar Hexel (Vortrag, 24:41 Min), Beginn Plenunumsdiskussion mit den Referenten, Moderation Dr. Helmut Röscheisen (20 Min.
  3. Teil 3 (MP3, 8,5 MB): Plenumsdiskussion (22:32 Min.)

 

 

10. Januar 2013 - Wirtschaftsdemokratie als Fortschritt

- Prof. Dr. Alex Demirovic [TU Berlin]

- Dr. Wolfgang Uellenberg-van Dawen "Wirtschaftsdemokratie als gewerkschaftliches Projekt (PDF, 71,8 KB)fileadmin/f12/Downloads/koop/tagungen/Ringvorlesung2012/Ring130110/Wirtschaftsdemokratie_Ringvorlesung3.pdf (PDF, 71,8 KB)" [ver.di Bundesvorstand]

Moderation: Dr. Kai Lindemann [DGB Bundesvorstand, Debattenmagazin "Gegenblende", www.gegenblende.de

 

Kurzfilme auf Facebook:

Dr. Wolfgang Uellenberg-van-Dawen (ver.di)

http://www.facebook.com/photo.php?v=545145662164177&set=vb.128631857191054&type=2&theater

http://www.facebook.com/photo.php?v=545150055497071&set=vb.128631857191054&type=2&theater  

 

Prof. Dr. Alex Demirovic (TU Berlin)

http://www.facebook.com/photo.php?v=545142805497796&set=vb.128631857191054&type=2&theater

 

Filme auf "ecapio":

Prof. Alex Demirovic:

http://www.youtube.com/watch?v=-pXkniPeDTo

Dr. Wolfgang Uellenberg-van-Dawen:

http://www.youtube.com/watch?v=ziNV8RI2dzE

 

 

Artikel Prof. Alex Demirovic:

Wirtschaftsdemokratie, Rätedemokratie und
freie Kooperationen:

crill.me/wp-content/uploads/2012/02/demirovic.pdf

 

Wirtschaftsdemokratie – die Perspektiven
einer neuen Demokratie jenseits von Ökonomie
und Politik, S. 42-65 in "Demokratie und Krise –
Krise der Demokratie":

http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2012/3605/pdf/Reihe_21_Bd3.pdf

 

 

Audiomitschnitte vom 10.1.2013

- Teil 1 (MP3, 15,1 MB): Begrüßung und Einleitung: Dr. Kai Lindemann (DGB, 6 Min.), Prof. Alex Demirovic (TU, Vortrag, 33 Min.)

- Teil 2 (MP3, 15,4 MB): Prof. Alex Demirovic und kurze Aussprache (14:20 Min.), Dr. Wolfgang Uellenberg-van Dawen (ver.di, Vortrag, 20 Min.), Beginn Plenumsdiskussion mit den Referenten, Moderation: Dr. Kai Lindemann (5 Min.)

- Teil 3 (MP3, 15,4 MB): Fortsetzung Plenumsdiskussion (40:36 Min.)

 

 

17. Januar 2013 - Nachhaltige Mobilität und nachhaltiges Wohnen

 

Moderation: Marion Jungbluth (DGB Bundesvorstand,Abteilung Industrie-,   Dienstleistungs- und Strukturplolitik: Referat Nachhaltige Mobilität)

"Indikatoren nachhaltiger Mobilität aus Gewerkschaftssicht (PDF, 31,6 KB)"

  

http://www.dgb.de/uber-uns/dgb-heute/dgb-fachabteilungen/++co++275df0e4-119f-11df-7f12-00093d10fae2  

 

Kurzfilme auf Facebook:

Prof. Dr.-Ing. Christine Ahrend:

http://www.facebook.com/photo.php?v=550197094992367&set=vb.128631857191054&type=2&theater 

 

Dr. Heike Walk:

http://www.facebook.com/photo.php?v=550201421658601&set=vb.128631857191054&type=2&theater 

 

 

Audiomitschnitte vom 17.1.2013

Teil 1 (MP3, 15,0 MB): Marion Jungbluth (DGB, Moderation, Begrüßung und Einführung, 12 Min.), Prof. Christine Ahrend (TUB, Vortrag, 28 Min.)

Teil 2 (MP3, 15,1 MB): Prof. Christine Ahrend (Vortrag und kurze Aussprache, 10 Min.), Dr. Heike Walk (TUB, Vortrag, 20 Min.), Beginn Plenumsdiskussion mit den Referentinnen unter der  Moderation von Marion Jungbluth (10 Min.)

Teil 3 (MP3, 7,9 MB): Fortsetzung Plenumsdiskussion (23 Min.)

 

 

 

24. Januar 2013 - Gerechte Ökonomie


Moderation: Ulrike Strate [ Leiterin ZEWK der  TU Berlin]

 

Kurzfilme auf Facebook:

Prof. Gerhard Wegner:

http://www.facebook.com/photo.php?v=552088564803220&set=vb.128631857191054&type=2&theater 

Doro Zinke:

http://www.facebook.com/photo.php?v=552093191469424&set=vb.128631857191054&type=2&theater

 

 

Audiomitschnitte vom 24.1.2013

Teil 1 (MP3, 15,1 MB): Ulrike Strate (Begrüßung, Moderation, TU Berlin), Prof. Gerhard Wegner (EKD,Vortrag und Aussprache))         

Teil 2 (MP3, 15,1 MB): Doro Zinke (DGB, Vortrag), Beginn Plenumsdiskussion mit den Referenten, Moderation Ulrike Strate

Teil 3 (MP3, 12,7 MB): Plenumsdiskussion

 

 

31. Januar 2013 - Ethik des Genug: Impulse aus der kirchlichen Entwicklungs­zusammen­arbeit und der weltweiten Ökumene

Moderation: Marcus Franken [Chefredakteur www.zeozwei.de]

 

Kurzfilm auf Facebook:

Präses Dr. h.c. Nikolaus Schneider

http://www.facebook.com/photo.php?v=560855907259819&set=vb.128631857191054&type=2&theater

 

 

Bilder vom 31.1.2013

Audiomitschnitte vom 31.1.2013

Teil 1 (MP3, 14,9 MB): Vizepräsidentin Dr. Gabriele Wendorf, Marcus Franken (Begrüßung und Einleitung, 5:25 Min.), Präses Dr. h.c. Nikolaus Schneider, EKD (Beginn Vortrag, 33:45 Min.)  

Teil 2 (MP3, 15,1 MB): Präses Nikolaus Schneider (Vortrag, 15:15 Min.), Plenumsdiskussion, Moderation Marcus Franken (25 Min.)   

Teil 3 (MP3, 6,4 MB): Plenumsdiskussion (16:51 Min.)   

 

 

7. Februar 2013 - Umweltpolitik Deutschland - eine Leistungsbilanz

Moderation: Dr. Wolfgang Neef [TU Berlin] http://www.zewk.tu-berlin.de/sozing/

 

Zusammenfassung vom DGB:

http://www.dgb.de/themen/++co++8a99426c-73c6-11e2-8620-00188b4dc422

 

Kurzfilme auf Facebook:

Prof. Dr. Hubert Weiger:

http://www.facebook.com/photo.php?v=563707870307956

 

Prof. Dr. Martin Jänicke:

http://www.facebook.com/photo.php?v=563710380307705

 

 

Bilder vom 7.2.2013

Audiomitschnitte vom 7.2.2013

Teil 1 (MP3, 15,4 MB): Begrüßung Dr. Wolfgang Neef (TUB, 4 Min.), Prof. Hubert Weiger (BUND, Vortrag und Aussprache, 32 Min.), Prof. Martin Jänicke (FU Berlin, Beginn Vortrag, 4 Min.)   

Teil 2 (MP3, 15,3 MB): Prof. Martin Jänicke (Vortrag, 29:15 Min.), Beginn Plenumsdiskussion mit den Referenten, Moderation Dr. Wolfgang Neef (10:50 Min.)    

Teil 3 (MP3, 16,5 MB): Plenumsdiskussion (43:24 Min.)   

 

 

14. Februar 2013 - Abschlussveranstaltung: Wohlstand ohne Wachstum - eine realistische Utopie?"

Begrüßung: Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach (Präsident TU Berlin)

Kurzfilme auf Facebook:

Michael Sommer (DGB):

http://www.facebook.com/photo.php?v=566262533385823

Michael Müller:

http://www.facebook.com/photo.php?v=566263600052383

 

Medieninformation der TU Berlin Nr. 22/2013 vom 7.2.2013 :

DGB-Chef Sommer an der TU Berlin

 

TUB - newsportal (28.1.2013): Wohlstand ohne Wachstum – eine realistische Utopie?

http://www.pressestelle.tu-berlin.de/newsportal/tipps_termine/2013/tui0113_wohlstand_ohne_wachstum_-_eine_realistische_utopie/

 

Zusammenfassung vom DGB:

http://www.dgb.de/themen/++co++b97b76de-7779-11e2-a32e-00188b4dc422

 

Presse: neues deutschland (18.2.2013):

Was ist eigentlich Wohlstand?

Gewerkschaften legen altes Wachstumsmantra ab

http://www.neues-deutschland.de/artikel/813395.was-ist-eigentlich-wohlstand.html

Bilder vom 14.2.2013

Tonmitschnitte vom 14.02.2013

Teil 1 (MP3, 11,3 MB): Begrüßung Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach (Präsident TU Berlin, 7:20 Min.), Einleitung und Vorstellung Dr. Gabriele Wendorf (Vizepräsidentin TU Berlin, 3:45 Min.), Beginn Vortrag Michael Sommer (Vorsitzender DGB, Vortrag inhaltlich stark verändert gegenüber dem ausgelegten Redemanuskript, 18 Min.)    

Teil 2 (MP3, 11,5 MB): Michael Sommer (Vortrag, 18 Min.), Beginn Vortrag Michael Müller (Bundesvorsitzender der Naturfreunde Deutschland, Präsidiumsmitglied im Deutschen Naturschutzring, 12 Min.)   

Teil 3 (MP3, 11,4 MB): Michael Müller (Vortrag, 11 Min.), Dr. Gabriele Wendorf (Vortrag, 16 Min.), Beginn Plenumsdiskussion mit den Referenten, Moderation Dr. Gabriele Wendorf (3:10 Min.)  

Teil 4 (MP3, 15,6 MB): Plenumsdiskussion (41:26 Min.)  

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe